iPhone

Wie man bei Google nach einem Song sucht

How to Hum to Search Songs with Google

Hatten Sie schon einmal einen Song im Kopf, dessen Text Sie nicht kannten? Kennen Sie den Text eines Liedes nicht gut genug, um den Text einzugeben und ihn im Internet zu finden? Google hat eine Lösung für Sie. Die Google-Such-App kann Lieder erkennen, die Sie summen oder mitsummen, und macht es Ihnen leicht, neue Musik zu entdecken. Dies kann direkt auf Ihrem iPhone oder iPad geschehen.

Shazam ist vielleicht die beste Musikerkennungs-App auf dem Markt, aber nicht jeder hört sich die Lieder, die ihn interessieren, aktiv an. Der Trick bei der Verwendung von Siri auf einem iPhone oder iPad besteht also darin, herauszufinden, welche Musik gerade nicht gespielt wird. Viele Menschen hören irgendwo einen Teil eines Liedes und bleiben im Kopf stecken, ohne den Text zu kennen. Das kommt ziemlich häufig vor, und in solchen Fällen ist die Google-Suchfunktion für Schinken sicherlich das Nonplusultra. Sie ist anders als alles, was wir bisher gesehen haben.

Werfen Sie einen Blick auf diese raffinierte Funktion und erfahren Sie, wie Sie mit der Google-App auf Ihrem iPhone und iPad nach Songs suchen können.

Wie man bei Google nach einem Song sucht

Bevor wir beginnen, müssen zwei Dinge geschehen. Natürlich müssen wir die Google-App auf unserem Gerät installieren, da wir diese verwenden werden, aber wir müssen auch die Google Assistant-App installieren. Führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus

    Starten Sie die Google-Such-App auf Ihrem iPhone oder iPad und tippen Sie auf das Mikrofon-Symbol auf der rechten Seite der Suchleiste.

Wie Sie sehen können, hat Google die Suche nach einem Lied durch einfaches Summen sehr einfach gemacht. Wie lange hat es gedauert?

Wenn Sie auf ein Lied tippen, wird lediglich eine Google-Suche gestartet und möglicherweise der gesamte Text des Liedes angezeigt. So können Sie vergleichen und sehen, ob es das ist, was Sie tatsächlich gehört haben.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie möglicherweise keine Ergebnisse erhalten, wenn Google Probleme hat, das Summen zu identifizieren. Wir haben etwa 10 verschiedene Lieder mit der App getestet und 3 davon wurden nicht erkannt. In den meisten Fällen sollten Sie Ergebnisse erhalten, solange das Lied beliebt ist.

Sie können die Option “Nach Songs suchen” in der Google-App nicht finden? Dies deutet darauf hin, dass Sie die Google Assistant-App nicht auf Ihrem iPhone oder iPad installiert haben. Da Sie die App auf Ihrem Gerät nicht einmal öffnen müssen, ist nicht klar, warum Sie Google Assistant benötigen. Sie können jedoch die Mikrofontaste drücken und dann sagen: “Wie heißt dieser Song?”, um eine Suche zu starten.

Vielleicht wird Siri diese Fähigkeit in der Zukunft erlangen, aber im Moment kann Siri einen Song abspielen, wenn Sie es fragen, was Sie mögen.

Mit der Google-Such-App kann man hoffentlich neue Lieder entdecken, ohne den richtigen Text zu kennen. Denkst du, dass Siri und Shazam diese Funktion auch implementieren sollten? Teilen Sie uns Ihre persönliche Meinung mit und hinterlassen Sie Ihr wertvolles Feedback im Kommentarbereich unten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button