iPhone

Hinzufügen von Chrome-Lesezeichen zu den iPhone- und iPad-Home-Bildschirmen

How to Add Chrome Bookmarks to iPhone & iPad Homescreen

Verwenden Sie Google Chrome anstelle von Safari als Ihren bevorzugten Webbrowser für Ihr iOS-Gerät? Vielleicht haben Sie Chrome als Standardbrowser auf Ihrem iPhone oder iPad eingestellt. Wenn ja, möchten Sie vielleicht wissen, wie Sie Chrome-Lesezeichen zu Ihrem iPhone- oder iPad-Home-Bildschirm hinzufügen können.

Im Gegensatz zu Safari, das auf iOS- und iPadOS-Geräten vorinstalliert ist, haben Webbrowser von Drittanbietern wie Chrome und Firefox einige Einschränkungen. So haben Sie beispielsweise keinen Zugriff auf Funktionen wie das Hinzufügen eines Webseiten-Lesezeichens zu Ihrem Startbildschirm für den schnellen Zugriff, wie es Safari von Anfang an möglich war. Es gibt jedoch einen Workaround, um eine Webseite zum Startbildschirm hinzuzufügen, so dass sie in Chrome und nicht in Safari geöffnet wird.

Hier sind die Schritte zum Hinzufügen von Chrome-Lesezeichen und anderen Websites zu Ihrem iPhone- oder iPad-Home-Bildschirm.

Hinzufügen von Chrome-Lesezeichen zu den iPhone- und iPad-Home-Bildschirmen

Verwenden Sie dazu die App “Shortcuts”, die auf dem neuesten iOS und iPadOS Version 13 oder höher vorinstalliert ist. . Wenn auf Ihrem Gerät iOS 12 läuft oder Sie die App nicht auf Ihrem Gerät finden können, laden Sie Shortcuts aus dem App Store herunter.

    Öffnen Sie Shortcuts auf Ihrem iPhone oder iPad.

Voilà. Sie haben gelernt, wie Sie mit der Shortcuts-App Chrome-Lesezeichen zu Ihrem iOS- oder iPadOS-Startbildschirm hinzufügen können. Es geht zwar nicht so nahtlos wie das Hinzufügen eines Lesezeichens für den Startbildschirm in Safari, aber es funktioniert.

Beachten Sie, dass Sie durch Tippen auf dieses Verknüpfungssymbol kurzzeitig zur Verknüpfungs-App gelangen, bevor Chrome mit der konfigurierten Website geöffnet wird. Auf ähnliche Weise können Sie mehrere Verknüpfungen erstellen, um mehrere URLs zu öffnen, und diese Methode verwenden, um Ihre Chrome-Lesezeichen schnell von Ihrem Startbildschirm aus zu starten.

Wenn Sie Safari verwenden und mit der Funktion “Zum Startbildschirm hinzufügen” nicht vertraut sind, können Sie hier nachlesen, wie Sie eine Website aus Safari zum Startbildschirm Ihres iPhone oder iPad hinzufügen können. Wenn Sie Safari als Hauptbrowser verwenden, ist das wahrscheinlich das, was Sie wollen.

Es ist unklar, ob Google Chrome oder andere Browser von Drittanbietern diese Funktion von Haus aus unterstützen werden. Wenn nicht, müssen Sie benutzerdefinierte Aktionen und Skripte erstellen, wie hier mit der App “Shortcuts” von Apple gezeigt. Im Moment ist es so, als würde man eine Website direkt in Chrome statt in Safari aufrufen, aber mit den neuesten iOS- und ipadOS-Versionen kann man Chrome auch als Standardbrowser auf dem iPhone, iPad oder iPod touch festlegen. Dies ist eine Funktion, die viele Nutzer zu schätzen wissen.

Konnten Sie die Verknüpfungen richtig einrichten, um Ihre Lesezeichen direkt in Chrome zu öffnen? Was halten Sie von diesem cleveren Workaround? Gibt es eine andere Lösung, um Websites und Lesezeichen direkt vom iPhone- oder iPad-Startbildschirm in Chrome zu öffnen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen, Meinungen und Gedanken in den Kommentaren mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button