iPhone

Wie man das iPad neu formatiert

How to reformat iPad to erase everything on it

Sie möchten Ihr iPad löschen und neu formatieren? Wenn Sie kürzlich auf ein neues iPad umgestiegen sind und Ihr altes iPad entweder verkaufen oder weitergeben, sollten Sie sicherstellen, dass sich keine persönlichen Gegenstände auf dem Gerät befinden, bevor Sie das iPad an den neuen Besitzer weitergeben.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: eine über iTunes und die andere direkt über die iOS-Einstellungen. Bei beiden Methoden werden alle persönlichen Daten, Musiktitel, Medien, Inhalte und Einstellungen von deinem iPad gelöscht.

Neuformatierung und Löschen von Inhalten über die iPad-Einstellungen

Du kannst alle iPad Daten direkt in iOS über die App “Einstellungen” löschen.

  1. Tippen Sie auf die App “Einstellungen”, um sie zu öffnen
  2. Tippe auf “Allgemein”.
  3. Tippe auf “Zurücksetzen” und scrolle nach unten
  4. Tippen Sie auf “Alle Inhalte und Einstellungen löschen” und bestätigen Sie, dass Sie alles löschen möchten; dies kann nicht rückgängig gemacht werden.

Wenn Sie einen Passcode festgelegt haben, müssen Sie diesen eingeben, bevor Sie fortfahren. Geben Sie den Passcode ein und bestätigen Sie dann, dass Sie alle Daten löschen möchten.

Sie können Ihr iPad auch über iTunes und Coputer neu formatieren.

So formatieren und löschen Sie Ihr iPad mit iTunes

Dadurch werden alle Apps, Daten und Einstellungen vom iPad entfernt, sodass es als neues Gerät eingerichtet werden kann.

  1. Starten Sie iTunes und verbinden Sie Ihr iPad mit Ihrem Computer
  2. Wählen Sie Ihr iPad in der Liste auf der linken Seite von iTunes aus.
  3. [Gehen Sie zum Tab “Übersicht” (der Standardtab). Klicken Sie auf “Wiederherstellen”, wie unten gezeigt

reformat-ipad-with-restore

Wenn du vorhast, dein iPad zu verkaufen oder jemand anderem zu schenken, ist dies ein guter Zeitpunkt, um damit aufzuhören.

Wenn Sie das iPad neu formatieren und neu einrichten können, schließen Sie das iPad an Ihr iPad an und wählen Sie “Als neu einrichten”, um das Gerät wieder zu aktivieren.

Eine andere Möglichkeit, die Daten des iPads zu formatieren, ist die Verwendung des iPads selbst, aber für einige Benutzer ist der iTunes-Weg besser, wenn sie planen, die Hardware an jemand anderen weiterzugeben.

Dies funktioniert mit allen Versionen von iOS für das iPad, obwohl die Einstellungen je nach Version der Systemsoftware etwas anders aussehen können.

reformat-ipad

Der Weg über iOS ist in der Regel der schnellere Weg und löscht alle Einstellungen und Daten, aber manche Benutzer halten ihn nicht für sicher, weil er die iPad-Systemsoftware nicht auf dieselbe Weise wiederherstellt. Der Passcode ist eine gute Möglichkeit, das Gerät zu verschlüsseln. Wenn das Gerät jedoch einen weniger wichtigen Passcode verwendet, kann ihn nur ein Sicherheitsforscher finden, da der Passcode das Gerät verschlüsselt.

Wenn Sie wieder fertig sind, können Sie das iPad an seinen neuen Besitzer übergeben, es mit iTunes verbinden und neu beginnen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button