iPhone

Wie man den Fehlercode 36 in Mac OS X Finder behebt

Error Code 36 in Mac Finder resolved with OS X dot_clean tool

Mac-Benutzer können auf den “Fehlercode 36” stoßen, wenn sie versuchen, Dateien zu kopieren. Dies führt dazu, dass der Kopier- oder Verschiebevorgang in Mac OS X Finder komplett abbricht. Typischerweise lautet die vollständige Fehlermeldung “Der Finder kann den Vorgang nicht abschließen, weil er einige Daten in der ‘Datei’ nicht lesen oder schreiben kann. (Fehlercode e-36)”. Der Dateiname ist manchmal .ds_store, aber er kann auch bei fast jeder anderen Datei auf einem Mac auftreten.

Wenn der Fehler cod e-36 auf einem Mac auftritt, gibt es in der Regel eine sehr einfache Lösung dank eines praktischen Befehlszeilentools namens “dot_clean”. Wenn Sie noch nie von dot_clean gehört haben, sind Sie sicher nicht allein. Auf der Handbuchseite des Befehls heißt es: “Die entsprechende native Datei und . _* Dateien, die zusammengeführt werden sollen”. Das mag sich für den Gelegenheitsnutzer nicht nach viel anhören, aber angesichts der häufigen Ursache von Fehler 36 ist eine Datei mit einem Punkt genau das, was benötigt wird.

So beheben Sie den Fehler 36 mit dot_clean im Mac OS X Finder

Um DOT_CLEAN zu verwenden, empfiehlt es sich, es auf das zu kopierende Verzeichnis zu richten und den Fehlercode 36 auszugeben. Die grundlegenden Schritte sind wie folgt

  1. Starten Sie das Terminal (/ Anwendungen / Dienstprogramme / oder mit Spotlight)
  2. Geben Sie in die Eingabeaufforderung ein

Zum Beispiel, um zu kopieren~/documents/filebackups/ ist das Verzeichnis, in dem das Problem auftritt.

Das ist alles, was Sie tun müssen, um das Problem zu beheben. Versuchen Sie unmittelbar nach der Ausführung des Befehls, eine Datei/Verzeichnisübertragung durchzuführen.

Fix error code 36 in Finder of OS X

Technisch gesehen könnten Sie dot_clean auf den gesamten Datenträger richten, aber das ist wahrscheinlich nicht notwendig, es sei denn, der e-36-Fehler wird ständig vom Finder ausgelöst, wenn Sie versuchen, das gesamte Laufwerk manuell zu sichern.

Wenn das Problem immer wieder auftritt und Sie es ständig erhalten, wenn Sie versuchen, Dateien von einem vernetzten Mac, einer Netzwerkfreigabe, einem externen Laufwerk oder einem Windows-Computer zu kopieren, können Sie auch alle .ds_store-Dateien löschen. Wenn DOT_CLEAN aus irgendeinem Grund fehlschlägt, kann eine Befehlszeile als vorübergehender Workaround auf dem MAC verwendet werden. Das habe ich in der Vergangenheit getan, um diese und andere ähnliche E/A-Fehlermeldungen zu umgehen, bevor ich diesen speziellen Befehlsansatz entdeckte.

Mac error code 36

Ich bin erst kürzlich darauf gestoßen und habe festgestellt, dass DOT_CLEAN beim Kopieren eines Verzeichnisses von einem OS X 10.9.5 Mac auf einen OS X 10.10.3 Mac den Fehler cod e-36 beheben konnte. Der Fehler trat wiederholt auf. Dieser Fehler scheint mit Mac OS seit Sierra, El Capitan und OS X Yosemite aufgetreten zu sein und könnte auf die Kompatibilität mit bestimmten DOT-Dateien in anderen OS-Versionen hindeuten. Im Gegensatz zu einigen der seltsamen Fehlermeldungen in Mac OS X-Fehlern hat ein Neustart oder ein Neustart des Finders keine Abhilfe geschaffen. Vielen Dank an Jacob Salmela für die einfache Lösung.

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob dies bei Ihnen funktioniert hat oder ob Sie einen anderen Trick kennen, um den Fehlercode 36 im Mac OS X Finder zu beheben.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button