iPhone

Deaktivieren des Kamerazugriffs für Apps auf dem iPhone und iPad

How to disable camera access for specific apps on iPhone and iPad

Möchten Sie den Kamerazugriff für eine App auf Ihrem iPhone oder iPad deaktivieren? Du kannst den Kamerazugriff für jede App auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch jederzeit ganz einfach deaktivieren. Sobald Sie den Kamerazugriff für eine App deaktivieren, kann diese App nicht mehr die vordere oder hintere Kamera auf dem iPhone oder iPad verwenden.

So verhindern Sie, dass eine App die Kamera auf iPhone und iPad verwendet

Sie können verhindern, dass eine App auf die Kamera des Geräts zugreift und diese verwendet, indem Sie die folgenden Schritte ausführen

    Öffnen Sie die App “Einstellungen” auf Ihrem iPhone oder iPad

How to disable camera access for apps on iPhone and iPad

How to disable camera access for apps on iPhone and iPad

How to turn off camera access for apps on iPhone and iPad

Alle Apps, die Zugriff auf die Kamera auf Ihrem iPhone oder iPad angefordert haben, werden in dieser Liste angezeigt. Wenn eine App nicht in dieser Liste erscheint, hat sie noch nicht (oder noch nicht) den Zugriff auf die Kamera angefordert.

Natürlich benötigen einige Apps, wie z. B. Videochat-Apps, den Zugriff auf die Kamera, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Seien Sie also vorsichtig, welche Apps Sie deaktivieren und welchen Apps Sie den Zugriff auf die Kamera erlauben.

Auf der anderen Seite gibt es viele Apps, die keinen Zugriff auf die Kamera benötigen, damit die App überhaupt funktioniert. Diese Apps benötigen den Zugriff auf die Kamera nur aus bestimmten Gründen, und das Deaktivieren des Kamerazugriffs für diese Apps kann für den Datenschutz und die Sicherheit von Vorteil sein. . Wenn Sie entscheiden, welchen Apps Sie den Zugriff auf die Kamera gestatten wollen, sollten Sie logisch überlegen, was die App ist und welchen Zweck sie erfüllt. Benötigt die Kamera-App Zugriff auf die Kamera? Wahrscheinlich. Braucht ein soziales Netzwerk Zugriff auf die Kamera? Vielleicht, vielleicht auch nicht. Benötigen Spiele Zugriff auf die Kamera? Wahrscheinlich nicht. Wenn Sie die Kamera für eine bestimmte Anwendung nicht benötigen, können Sie sie deaktivieren, ohne die Funktionalität dieser Anwendung zu beeinträchtigen. Seien Sie wählerisch!

In ähnlicher Weise können Sie steuern, welche Apps Zugriff auf das Mikrofon auf Ihrem iPhone oder iPad haben. Wenn Sie den Zugriff von Apps auf die Kamera aus Gründen des Datenschutzes und der Sicherheit prüfen und kontrollieren, sollten Sie das Gleiche für das Mikrofon tun.

Natürlich werden einige Apps versuchen, auf Ihre iPhone- oder iPad-Fotos zuzugreifen, sobald Sie ein Foto mit der Kamera aufnehmen. Daher können Sie nicht nur den Zugriff von Apps auf die Kamera kontrollieren, sondern auch festlegen, welche Apps auf Ihre iPhone- oder iPad-Fotos zugreifen können. In vielen Fällen gibt es Apps, die Zugriff auf die Fotos benötigen, dies aber nicht tun.

Das ist nicht die einzige Möglichkeit, wie Sie steuern können, welche Apps Zugriff auf die Kamera Ihres iPhones oder iPads haben. Wenn Sie eine App, die die Kamera verwendet, zum ersten Mal starten, erscheint in der Regel ein Popup-Fenster auf Ihrem iPhone oder iPad, das anzeigt, dass die App Zugriff auf die Kamera benötigt. Wenn Sie z. B. Instagram oder eine andere Kamera-App zum ersten Mal verwenden, wird diese Aufforderung beim ersten Start der App angezeigt. Ob Sie auf diesem Bildschirm “Zulassen” oder “Verweigern” wählen, steuert den Zugriff in dieser speziellen Situation, aber darüber hinaus können Sie die App, die den Zugriff auf Ihre Kamera angefordert hat, immer in dieser Datenschutzliste in den Einstellungen Ihres Geräts finden. Und natürlich können Sie für jede App einzeln festlegen, ob sie Zugriff auf die Kamera des Geräts haben soll oder nicht.

Auf diese Weise können Sie kontrollieren, welche Apps auf die Kamera Ihres iPhones oder iPads zugreifen und diese verwenden können. Wenn Sie jedoch auch die Kamera-App selbst deaktivieren möchten, müssen Sie noch weiter gehen.

Es ist vielleicht nützlich zu wissen, dass es eine ähnliche Funktion auch auf dem Mac gibt. Wenn Sie daran interessiert sind, können Sie erfahren, wie Sie verhindern können, dass Apps die Kamera auf Ihrem Mac verwenden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button