iPhone

Wie man den Sauerstoffgehalt im Blut mit der Apple Watch misst

How to Measure Blood Oxygen Level with Apple Watch

Wussten Sie, dass die Apple Watch auch als eine Art Pulsoximeter verwendet werden kann? Das ist richtig, Sie müssen kein zusätzliches Geld für ein separates Gerät ausgeben, um Blutsauerstoffdaten zu erhalten. Dies ist eine Funktion der neuen Apple Watch-Modelle und ist auch sehr einfach zu bedienen.

Für diejenigen, die es nicht wissen: Ein Pulsoximeter ist ein Gerät zur Bestimmung der Pulsfrequenz und des Sauerstoffgehalts im Blut. Dieses spezielle Gerät war in letzter Zeit aufgrund der weltweiten Covid-Pandemie sehr gefragt, aber wenn Sie eine Apple Watch Series 6 oder höher haben, brauchen Sie keins, da sie beide Funktionen mit ihren internen Sensoren ausführen kann.

Möchten Sie schnell Ihre Blutsauerstoffwerte abrufen und sicherstellen, dass alles in Ordnung ist? Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie Ihre Apple Watch als Pulsoximeter verwenden können.

Wie man den Sauerstoffgehalt im Blut mit der Apple Watch misst

Wie bereits erwähnt, ist dies eine neue Funktion, die nur auf der Apple Watch Series 6 und neueren Modellen verfügbar ist. Wenn Sie eine unterstützte Apple Watch besitzen, gehen Sie folgendermaßen vor

    Drücken Sie die Digital Crown auf Ihrer Apple Watch, um den Startbildschirm mit den Apps aufzurufen. Scrollen Sie herum, um die Blutsauerstoff-App zu finden. Tippen Sie sie an.

Die Messung des Blutsauerstoffs mit Ihrer Apple Watch ist ganz einfach. Haben Sie bei Ihrem ersten Versuch ein Ergebnis erhalten?

Einige Benutzer erhalten beim ersten Versuch möglicherweise keinen Messwert. Wenn der Countdown abläuft, wird auf dem Ergebnisbildschirm ein “Messfehler” angezeigt. Das liegt wahrscheinlich daran, dass Sie während der Messung Ihr Handgelenk bewegt oder auf Ihre Apple Watch getippt haben, aber Sie können es beim nächsten Mal erneut versuchen.

Für einen durchschnittlich gesunden Erwachsenen gilt ein Blutsauerstoffwert von 96 % bis 100 % als ideal. Bei Menschen mit chronischen Erkrankungen können die Messwerte etwas niedriger sein, insbesondere bei Personen, die Probleme mit der Lunge, dem Blut oder der Atmung haben. Wenn ein Messwert zu niedrig ist, sollte sofort ein Arzt oder eine Notaufnahme aufgesucht werden.

Die Apple Watch ist zwar nützlich, um den Sauerstoffgehalt im Blut im Auge zu behalten, kann aber ein medizinisches Pulsoximeter nicht ersetzen, da diese Funktion noch in den Kinderschuhen steckt und nicht ganz genau ist. Apple gibt an, dass die Apple Watch nur für allgemeine Fitness- und Wellness-Zwecke gedacht ist.

Jede Messung kann einen leicht abweichenden Wert ergeben. […] […]

[…] […] […] […] LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button