iPhone

So ändern Sie Ihre iMessage Apple ID auf dem iPhone und iPad

How to Change Apple ID for iMessage on iPhone & iPad

Möchten Sie eine andere Apple ID oder E-Mail-Adresse zum Senden und Empfangen von Nachrichten in iMessage verwenden? Zum Glück ist dies auf dem iPhone und iPad sehr einfach und dauert nur ein oder zwei Minuten.

Der iMessage-Dienst von Apple ist bei Apple-Benutzern sehr beliebt, da er eine kostenlose und bequeme Möglichkeit bietet, Textnachrichten an andere iPhone-, iPad- und Mac-Besitzer zu senden. Standardmäßig verwendet iMessage die mit Ihrem iOS- oder iPadOS-Gerät verknüpfte Apple ID. Kontakte, die Ihre Nummer nicht haben, können Texte an diese Apple ID-E-Mail-Adresse senden. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch einen völlig anderen Apple-Account für die Verwendung mit iMessage verwenden, ohne dass sich dies auf andere mit dem Gerät verknüpfte Account-Daten auswirkt.

Die meisten Benutzer sollten diese Änderung nicht vornehmen und die iMessage-Einstellungen als Standard belassen, aber wenn Sie daran interessiert sind, können Sie die Apple ID für iMessage sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad ändern.

So ändern Sie Ihre iMessage Apple ID auf dem iPhone und iPad

Der Wechsel zu einem anderen Apple-Account für iMessage ist viel einfacher, als Sie vielleicht denken. Befolgen Sie diese Schritte, um loszulegen

    Gehe auf dem Home-Bildschirm deines iPhone oder iPad zu “Einstellungen”.

Voilà. Sie sind jetzt bei iMessage mit einem anderen Apple-Konto angemeldet.

Von nun an können Sie Ihre eigentliche Apple ID privat halten und einen anderen Account nur für iMessage verwenden. Im gleichen Menü können Sie Ihre Sende-/Empfangsadresse für iMessage ändern. Sie können dies so einrichten, dass Ihre Telefonnummer nicht mehr für neue iMessage-Konversationen verwendet wird und Ihre Daten privat bleiben.

Dieses Verfahren hat jedoch einen Nachteil: Wenn Sie ein anderes Apple-Konto für iMessage verwenden, können Sie iCloud nicht mit iMessage nutzen. Das liegt daran, dass die iCloud-E-Mail-Adresse die mit dem Gerät verknüpfte Adresse ist. Infolgedessen werden iMessage-Konversationen nicht mit allen anderen Apple-Geräten synchronisiert.

Sie können Ihren iCloud-Account von Ihrem iPhone oder iPad löschen und sich mit einer völlig anderen Apple ID anmelden, wenn Sie möchten, aber das hat natürlich Auswirkungen auf alle anderen iCloud- und Apple ID-Synchronisierungen, die dieselbe Apple ID verwenden.

Wir empfehlen, dass Sie immer dieselbe Apple ID für alle Ihre Konten verwenden. Dies ermöglicht eine zuverlässige Synchronisierung, Datensicherung und eine einfache Nutzung Ihrer Geräte.

Haben Sie iMessage so eingerichtet, dass eine andere Adresse verwendet wird? Haben Sie dies aus Gründen des Datenschutzes eingerichtet? Wenn nicht, was sind Ihre Gründe für die Verwendung einer anderen Apple ID für iMessage? Bitte teilen Sie Ihre wertvollen Gedanken und Erfahrungen im untenstehenden Kommentarbereich mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button