iPhone

Aktivieren der Bildschirmaufzeichnung auf iPhone und iPad in iOS

How to Record Screen on iPhone or iPad with iOS

Hast du dich jemals gefragt, wie du den Bildschirm deines iPhones oder iPads aufnehmen kannst? Dank der in iOS integrierten Funktion zur Bildschirmaufzeichnung können Sie eine Aufnahme Ihres iPads oder iPhones im Betrieb machen und die aufgezeichnete Videodatei für eine Vielzahl von Zwecken speichern oder weitergeben.

Um die Bildschirmaufzeichnung mit iOS nutzen zu können, müssen Sie zunächst die Bildschirmaufzeichnungsfunktion aktivieren. Danach müssen Sie nur noch lernen, wie Sie diese großartige Funktion nutzen können, die in der neuesten Version von iOS enthalten ist.

Zunächst erfahren Sie, wie Sie diese Funktion aktivieren, und dann, wie Sie den Bildschirm Ihres iPhones oder iPads aufzeichnen können, ohne einen Computer zu benötigen. Außerdem erhalten Sie einige hilfreiche Tipps für die erfolgreiche Aufnahme von Bildschirmaufnahmen in iOS.

Hinweis: Für die Verwendung der nativen Bildschirmaufzeichnungsfunktionen mit der iPhone- oder iPad-Bildschirmaufzeichnungsfunktion ist die neueste Version von iOS erforderlich. Dies bedeutet iOS 12 oder höher und iOS 11 oder höher. Dies bedeutet iOS 12 oder höher und iOS 11 oder höher, da frühere Versionen diese Funktion nicht nativ unterstützen. Wenn Sie eine ältere Version von iOS verwenden, gibt es immer noch Optionen für die Bildschirmaufzeichnung. Dies wird später erklärt.

So aktivieren Sie die Bildschirmaufzeichnung auf einem iPhone oder iPad

So aktivieren Sie die native iOS-Bildschirmaufzeichnungsfunktion

    Öffnen Sie die App “Einstellungen”.

How to enable Screen Recorder in iOS

How to enable Screen Recorder in iOS

Der iOS-Bildschirmrekorder ist jetzt aktiviert. Sie können auch andere Optionen des Kontrollzentrums in dieser Einstellung anpassen, wenn Sie möchten. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf der Aktivierung der Bildschirmaufzeichnungsfunktion, damit Sie Videos von dem aufnehmen können, was Sie auf dem iPhone- oder iPad-Display tun.

So verwenden Sie die Bildschirmaufzeichnung auf iPhone und iPad

  1. Wischen Sie nach unten, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen (bei einem iPhone oder iPad ohne Home-Taste wischen Sie von der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach unten; bei einem Gerät mit Home-Taste wischen Sie vom unteren Rand des Bildschirms nach oben).
  2. Tippen Sie im Kontrollzentrum auf die Schaltfläche “Bildschirmaufnahme”. Sie sieht aus wie eine kleine kreisförmige Schaltfläche (O). Damit wird die Aufnahme des Bildschirms gestartet, wobei von 3… 2… heruntergezählt wird. 1….

How to use Screen Recording in iOS on iPhone or iPad

Nach Abschluss der Aufzeichnung wird eine kleine Benachrichtigung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass die Bildschirmaufnahme erfolgreich durchgeführt wurde.

How to use Screen Recording in iOS on iPhone or iPad

Das aufgenommene Bildschirmaufnahmevideo wird in der Kamerarolle der Fotos-App wie jedes andere kürzlich aufgenommene Video, Foto oder Bildschirmaufnahme angezeigt, aber natürlich ist es eine Aufnahme des Bildschirms selbst.

Sie erkennen die Bildschirmaufnahme daran, dass das rote Aufnahmesymbol/der rote Aufnahmeknopf oben auf dem Bildschirm des iOS-Geräts pulsiert. Wenn keine rote Anzeige zu sehen ist, wird der Bildschirm nicht aufgezeichnet.

Dies funktioniert genauso wie die Aufnahme einer Bildschirmaufzeichnung auf dem iPhone und iPad. Der Prozess ist derselbe, aber natürlich hängt die Ausgabegröße des gespeicherten Bildschirmaufnahmevideos von dem verwendeten iOS-Gerät und der Ausrichtung des Gerätebildschirms ab. (Zum Beispiel, wenn Sie ein iPad im Querformat statt im Hochformat aufnehmen, oder ein iPhone, oder wenn Sie eine Aufnahme von einer bestimmten App machen, die gerade benutzt wird).

Tipps für iOS-Bildschirmaufnahmen

Weitere hilfreiche Tipps für die Aufnahme von Bildschirmaufnahmen auf dem iPhone und iPad sind

  • Bei Bedarf können Sie die Mikrofonaufnahme (Audioaufnahme) zusammen mit der Bildschirmaufnahme aktivieren oder deaktivieren, indem Sie im Kontrollzentrum lange auf die Schaltfläche “Bildschirmaufnahme” drücken und die Einstellungen ein- und ausschalten.
  • Beenden Sie die Bildschirmaufnahme, indem Sie auf die rote Schaltfläche am oberen Rand des Bildschirms tippen oder indem Sie zum Kontrollzentrum zurückkehren und auf die Schaltfläche “Stopp” tippen.

How to stop a screen recording in iOS

* Die nativen iOS-Bildschirmaufzeichnungstools sind nicht die einzige Möglichkeit, iPhone- oder iPad-Bildschirmaufnahmen zu machen. Fast alle Versionen von IOS, einschließlich der neuesten Version, unterstützen auch iPhone- und iPad-Bildschirmaufnahmen mit einem Mac mit QuickTime und einem USB-Kabel.

Hilfe, ich kann den Bildschirmrekorder im Kontrollzentrum nicht finden!

Sie müssen iOS 11 oder iOS 12 oder neuer haben, um die Bildschirmaufzeichnung als Option nutzen zu können. Wenn Sie dies getan haben, folgen Sie bitte den obigen Anweisungen, um sicherzustellen, dass der Bildschirmrekorder aktiviert und zum Kontrollzentrum hinzugefügt wurde.

Wenn er erfolgreich aktiviert wurde, befindet sich die iOS-Bildschirmaufzeichnungsoption im Abschnitt “Enthalten” des Kontrollzentrums, wie unten dargestellt.

Screen Recorder enabled in iOS

Warum sollte ich meinen iPhone- oder iPad-Bildschirm aufzeichnen?

Es gibt viele Menschen, die den Bildschirm ihres iPhones oder iPads bei der Ausführung verschiedener Aktionen aufzeichnen möchten. Besonders verbreitet ist dies in Technologiekreisen, in IT-Abteilungen, bei Tutorials, Anleitungen und Websites (wie hier bei OSXDaily.com), bei Künstlern, Spielern und bei Pädagogen und Lehrern.

Sie können Aufgaben aufzeichnen, die auf dem Bildschirm ausgeführt werden, Anwendungen, die auf dem Bildschirm verwendet werden, Spiele, die auf dem Bildschirm gespielt werden, Bugs und Fehler und wie man sie auf dem Bildschirm reproduziert. Und mehr.

How to enable and use Screen Recording on iPhone and iPad

Haben Sie hilfreiche Tipps und Tricks für die Bildschirmaufzeichnung auf einem iPhone oder iPad mit nativen iOS-Bildschirmaufzeichnungstools? Teilen Sie sie unten in den Kommentaren mit!

Ähnliche Themen.

Haben Ihnen diese Tipps gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit dem OSXDaily-Newsletter erhalten Sie weitere tolle Apple-Tipps, Tricks und wichtige Neuigkeiten direkt in Ihren Posteingang.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Sie haben sich erfolgreich in unsere Abonnentenliste eingetragen.

Ähnlicher Artikel:.

10 Kommentare

Danke, das ist so gut und freundlich!

Das ist Steve Steele mit einem beeindruckenden Lebenslauf von Aufnahmeeinrichtungen. Sie sollten sich ScreenFlow und das MIDI/Audio-Setup-Menü ansehen. Danke fürs Teilen.

Toller zusätzlicher Input von Steve Steele und Louie. Herzlichen Dank dafür. Übrigens, kann ich einen aufgezeichneten Bildschirm in Skype oder in einem normalen Telefongespräch verwenden? Wird, falls möglich, eine Art Zeichen auf dem Bildschirm der anderen Person angezeigt? Vielen Dank, Freddie.

Sie haben den Tag gerettet!

Übrigens können Sie bei einigen Anwendungen von Drittanbietern die App über die Aufnahmetaste in iOS starten. Switcher Studio zum Beispiel verwendet dieselbe rote Taste im Kontrollzentrum, um die Aufnahme zu starten. Um zu sehen, ob andere Apps diese Taste verwenden, halten Sie die Aufnahmetaste gedrückt, während Sie auf die Mikrofoneinstellung warten. Die Apps, die die Aufnahmetaste verwenden, werden dort angezeigt, und Sie können auswählen, welche App aufgenommen werden soll. Das hat mich ein wenig überrascht, ich hatte davon noch nie gehört.

Bildschirmfotos werden fast täglich oder mehrmals am Tag aufgenommen. Sie sind aus mehreren Gründen nützlich. Sie eignen sich hervorragend für die Erstellung von:.

Schulungsvideos für Anwendungen, wie MacOS. Ich habe ein Shure Laviler-Mikrofon, das mit einem Lightning-Adapter von der 3,5-mm-Buchse des TRR gute Ergebnisse liefert. Wenn Sie sehr professionelle Ergebnisse wünschen, besorgen Sie sich ein Audio-Interface, das Coremidi unterstützt (Motu, Focusright und viele andere haben sehr gute I/O).

Schließen Sie das Interface an ein iPad Pro an, nehmen Sie über ein High-End-Mikrofon und eine Gitarre (oder einen Bass oder ein Keyboard) auf, hören Sie über High-End-Lautsprecher oder Kopfhörer und nehmen Sie mit der iPad-App auf, während Sie den Bildschirm aufnehmen. Video und Audio von dem, was ich gerade mache.

Ich ziehe es vor, in FCPX zu schneiden, aber wenn Sie dort schneiden wollen, haben Sie Luma Fusion und iMovie auf Ihrem iOS-Gerät und können direkt auf YouTube hochladen. Das Camera Conecton Kit ist ausgezeichnet, aber mit dem Belsen RockStar können Sie Ihr iPad aufladen und gleichzeitig Audio über den zweiten Lightening-Anschluss streamen. Der USB-C-Anschluss des neuen iPad Pro sollte die Bildschirmaufnahme und die Konnektivität erheblich verbessern. Vor allem, wenn es mit dem A12x SoC ausgestattet ist.

Mit Screen Recoedng kannst du auch

Musiktheorie- und Kompositionsvideos für YouTube erstellen.

Melde dich über VNC bei deinem Mac oder PC an und zeichne die Aktionen auf, die du auf deinem iPad durchführst. Cool!

Ein Trick, den ich in meinen Videos oft verwende, ist die Kombination der Bildschirmaufzeichnungsfunktionen des iPad Pro mit denen von macOS. Ich habe zum Beispiel ein Video erstellt, in dem ich den Bildschirm des iPad Pro aufgenommen habe, den Kommentar aber auf meinem Mac mit Screenflow. Screenflow ist eine großartige App, die man für ungewöhnliche Aufnahmen zu seinem Workflow hinzufügen kann.

Eine meist versteckte Funktion des macOS Audio/MIDI-Setups macht es “möglich”, ein iPad oder iPhone an einen Mac anzuschließen, und jede andere App, die CoreAudio oder CoreGraphics (oder Metal oder nicht) verwendet, hört sich den Bildschirm des iPad oder den Audioausgang des iPad an.

Screenflow kann den Hauptmonitor von macOS, den Bildschirm eines iOS-Geräts, einen Mehrkanal-Audiostream, den internen Sound des Macs und die Kamera des iOS-Geräts als Videokamera aufnehmen. Und das alles können Sie gleichzeitig tun!

Ich nehme oft meine Stimme über den Mac-Monitor, den iPad Pro-Bildschirm, die iPhone-Kamera und das Mikrofon auf. Manchmal spiele ich auch ein Musikinstrument.

Mir gefällt das zusätzliche rote Aufnahmesymbol auf dem Bildschirm, das Sie drücken können, um Ihren Bildschirm aufzunehmen. Ich wünschte, es wäre immer da, damit ich die Aufnahme starten kann, ohne zum Kontrollzentrum wischen zu müssen.

Die Verwendung dieser Funktion in iOS ist ein weiteres Beispiel für die Überlegenheit des Apple-Ökosystems.

Ich versuche es, und es funktioniert nicht… Früher konnte ich es ohne Probleme machen, aber seit dem Update 12.1 geht es nicht mehr. Was mache ich falsch? Danke für den Hinweis und die Ratschläge, einen schönen Tag .

Sehr schöne Funktion.

Ich benutze die einfache Screenshot-Funktion schon seit Jahren. Ich bin sicher, Sie wissen es, vielleicht auch nicht?

Drücken Sie die Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig. Drücken Sie die Aus-Taste ein wenig früher. In der unteren linken Ecke wird ein kleines Fenster angezeigt. Tippen Sie auf dieses Fenster, um es zu öffnen und das Bild zu bearbeiten. Schneiden Sie es zu, fügen Sie Text und Markierungen hinzu und speichern Sie das Bild schließlich.

Grüße aus Deutschland, Ronald Hoffman.

Ja, diese Funktion ist für Standbilder auf dem Bildschirm und war schon immer in iOS vorhanden. Im Jahr 2017 fügte iOS 11 die von Ihnen erwähnten Funktionen für Miniaturansichten und Editor hinzu. Das gab es vorher nicht, obwohl es möglich war, einen Screenshot zu machen. Außerdem gibt es auf dem iPhone X und neueren iPads die Home-Taste nicht mehr, sodass Sie stattdessen die Einschalttaste und die Lautstärketaste gedrückt halten müssen, um einen Screenshot aufzunehmen.

Mit der oben genannten Funktion können Sie Videos mit oder ohne Ton von dem aufnehmen, was auf dem Bildschirm passiert. Dies ist eine völlig neue Funktion, die im letztjährigen iOS 11 eingeführt und im diesjährigen iOS 12 leicht verbessert wurde.

Das ist eine großartige Funktion und ich liebe sie. Sie wurde letztes Jahr in iOS 11 eingeführt. Auch eine kurze Anmerkung zum Mikrofon: in diesem Artikel, “Sie können aktivieren oder deaktivieren Mikrofonaufnahme (Audio-Capture) und verwenden Sie es in Verbindung mit der Bildschirmaufzeichnung, wenn Sie für einen längeren Zeitraum auf dem Bildschirm aufzeichnen drücken müssen. Dies ist zwar richtig, aber beachten Sie, dass das Mikrofon durch längeres Drücken der Bildschirmaufzeichnungstaste aktiviert werden kann, auch wenn keine Aufnahme erfolgt. Das bedeutet, dass das Mikrofon eingeschaltet werden kann, bevor die Bildschirmaufnahme beginnt, und die Aufnahme von Anfang an mit Ton erfolgt, anstatt das Mikrofon zu aktivieren, nachdem die Aufnahme bereits begonnen hat.

Eine andere Sache, die kleine rote Taste, die am oberen Rand des Bildschirms während der Aufnahme erscheint, ist Teil von iOS 12. in iOS11 war es ein roter Balken, der die gesamte Statusleiste bedeckte (wie es eine grüne Leiste am oberen Rand für Telefon oder faceti Zeit Anrufe war, jetzt in iOS 12 die Bar wurde durch eine kleine grüne Taste (die durch eine kleine grüne Taste ersetzt wurde) ersetzt worden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button