iPhone

Wie man die fehlende URL-Adressleiste in Safari unter Mac OS X wiederherstellt

Missing Address Bar in Safari

Die Adressleiste von Safari zeigt die URL der Website an, die Sie gerade besuchen, und in neueren Versionen fungiert sie auch als Suchleiste. Als solche ist sie für viele Menschen zu einer ziemlich wichtigen Komponente des Safari-Browsers geworden. Daher ist es verständlich, wenn Sie Safari als Standard-Webbrowser verwenden und feststellen, dass sie auf mysteriöse Weise verschwunden ist.

Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, kann sie mit ziemlicher Sicherheit leicht wiederhergestellt und wieder angezeigt werden, denn wenn die Adressleiste verschwindet, wurde wahrscheinlich versehentlich eine Einstellung geändert oder deaktiviert.

Vergewissern Sie sich zunächst, dass die Safari-Symbolleiste auf “angezeigt” eingestellt ist. Denn die Symbolleiste ist ein Teil der Anzeige von URLs und Webadressen. Ziehen Sie das Menü “Anzeigen” herunter und wählen Sie die erste Option. Wenn diese Option ausgeblendet ist, müssen Sie sie auf “Symbolleiste anzeigen” einstellen.

Show the toolbar in Safari to regain a missing Address Bar

Dadurch wird sofort die gesamte Symbolleiste wieder angezeigt, einschließlich der Schaltflächen “Zurück” und “Vor”, der URL-Leiste und der Freigabefunktion.

Address URL bar visible again in Safari for Mac OS X

Wenn die Symbolleiste sichtbar ist, aber die Adressleiste nicht, wurde die Symbolleiste möglicherweise angepasst und die URL-Leiste entfernt. Auch das ist leicht zu beheben. Gehen Sie wieder zum Menü “Ansicht”, wählen Sie “Symbolleiste anpassen” und ziehen Sie die Standardoptionen auf die Symbolleiste, um die verlorene Adressleiste/das intelligente Suchfeld und alle anderen Komponenten der Symbolleiste wiederherzustellen.

Dies gilt für die Desktop-Version von Safari unter OS X. Außerdem verhält sich Safari auf dem Mac anders als Safari auf iOS, das URLs und Navigationsleisten automatisch ausblendet, um Bildschirmplatz zu sparen. Die Mac-Version macht das nicht. Wenn Sie sie also verlieren, liegt das mit ziemlicher Sicherheit an der oben beschriebenen Situation mit der Umschaltfunktion. Safari für Mac kürzt jedoch die URLs in der Symbolleiste. Dies sollte geändert werden, wenn Sie die vollständige URL einer Website über die Einstellungsoption sehen möchten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button