iPhone

Markieren von E-Mails als ungelesen oder gelesen in Google Mail für iPad, iPhone und Web

Möchten Sie wissen, wie Sie eine E-Mail in Google Mail als gelesen oder ungelesen markieren können? Es ist ganz einfach, aber es kann auch leicht übersehen werden, wie man eine Nachricht als gelesen oder ungelesen markiert.

Es stellt sich heraus, dass das Markieren einer E-Mail als gelesen oder ungelesen in Google Mail im Webmail-Client eigentlich dasselbe ist wie in den iOS-Apps für iPhone und iPad und in Google Mail auf anderen Plattformen.

Lesen Sie weiter unten, um zu erfahren, wie Sie eine E-Mail-Nachricht in Google Mail als ungelesen oder gelesen markieren.

So markieren Sie eine E-Mail-Nachricht in Google Mail als gelesen oder ungelesen

  1. Öffnen Sie Google Mail, wenn es nicht bereits geöffnet ist
  2. Öffnen Sie die E-Mail, die Sie in Google Mail als ungelesen oder gelesen markieren möchten.
  3. Tippen Sie auf das Symbol des E-Mail-Umschlags, um die E-Mail als gelesen oder ungelesen zu markieren.

How to mark email as read or unread in Gmail

  • Tippen Sie auf das Symbol für den offenen Briefumschlag der E-Mail, um die E-Mail als gelesen zu markieren.
  • Tippen Sie auf das Symbol für den geschlossenen Briefumschlag, um die E-Mail als ungelesen zu markieren.

how to mark gmail as read or unread

Wie bereits erwähnt, ist das Markieren einer E-Mail als gelesen oder ungelesen im Webbrowser-basierten E-Mail-Client von Gmail.com und in den Apps von Gmail für iPhone und iPad gleich (und wahrscheinlich auch in Gmail für Android, aber ich habe es nicht speziell getestet). Das bedeutet, dass das Markieren von Prozessen als gelesen/ungelesen auf praktisch jeder Plattform, die Gmail verwendet, gleich ist, einschließlich iPhone, iPad, Windows, Mac, Linux und Chromebooks.

Die Ausnahmen sind, wenn Sie eine vereinfachte, reine HTML-Gmail-Oberfläche mit den Schaltflächen “Als gelesen markieren” und “Als ungelesen markieren” verwenden, oder wenn Sie die Schwebe-Schaltfläche von Google Mail in einem Web-Client verwenden.

Da Sie nun wissen, wie Sie eine E-Mail-Nachricht in Google Mail als gelesen oder ungelesen markieren können, probieren Sie es doch einfach mal aus. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie den Trick anwenden, um ungelesene E-Mails in Google Mail anzuzeigen. Denn Sie können Nachrichten in der Posteingangssortierung als angezeigt oder verborgen markieren.

Der Gmail-Webclient für iOS und die Gmail-App bieten Gmail-Nutzern unabhängig von der verwendeten Plattform eine großartige Alternative zum E-Mail-Client. Wir empfehlen Google Mail-Nutzern, je nach ihren spezifischen Bedürfnissen und Anwendungsfällen entweder beide oder einen davon zu verwenden. Natürlich entscheiden sich viele Nutzer dafür, ihr Google Mail-Konto nativ zu ihrem E-Mail-Client hinzuzufügen, was auch in Ordnung ist. In diesem Fall ist das Markieren von Nachrichten als gelesen/ungelesen spezifisch für diese spezielle E-Mail-Anwendung und nicht für Google Mail selbst.

Wenn Sie andere Tipps oder Tricks kennen, um Nachrichten als gelesen/ungelesen zu markieren, oder andere hilfreiche Gmail-Tipps, teilen Sie sie bitte in den Kommentaren unten mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button