iPhone

Wie man eine einzelne Datei aus dem Mac-Papierkorb löscht

How to delete individual files from Mac Trash

Wenn Sie eine große Anzahl von Dateien in Ihrem Mac-Papierkorb haben, aber aus irgendeinem Grund nicht den gesamten Papierkorb leeren möchten, können Sie eine praktische Funktion verwenden, um bestimmte Dateien oder einzelne Ordner aus dem Papierkorb zu entfernen. Auf diese Weise können Sie gezielt einzelne Elemente im MAC-Papierkorb löschen, ohne alles leeren und löschen zu müssen. Dies ist nützlich, wenn Sie sehen möchten, welche anderen Dateien sich im Papierkorb befinden, bevor Sie sie vollständig von Ihrem Mac löschen.

Wenn Sie z. B. 1000 Objekte im Papierkorb haben, aber nur eine einzige 8-GB-Datei löschen möchten, können Sie diese 8-GB-Datei sofort löschen und die anderen Objekte im Papierkorb ignorieren. Es ist sehr einfach, diesen praktischen “Sofort aus dem Papierkorb löschen”-Trick anzuwenden. So funktioniert er.

So löschen Sie eine bestimmte Datei aus dem MAC-Papierkorb, ohne den gesamten Papierkorb zu leeren

  1. Öffnen Sie den MAC-Papierkorb wie gewohnt, indem Sie ihn im Dock auswählen
  2. Suchen Sie die zu löschende Datei oder das zu löschende Objekt im Papierkorb und wählen Sie sie/es einzeln aus.

How to delete a specific file from the Trash without emptying entire Trash

How to delete immediately a specific file from Trash on Mac

Confirm to delete immediately specific file from Trash on Mac

Dies ist ein besonders nützlicher Trick, wenn Sie einen sehr großen oder unübersichtlichen Papierkorb auf Ihrem Mac haben, da Sie so gezielt einzelne große Dateien löschen können, um Speicherplatz freizugeben.

In dem hier gezeigten Beispiels-Screenshot wurde eine 7 GB große Xcode-Installation gezielt zum sofortigen Löschen aus dem Papierkorb ausgewählt, ohne dass dabei andere Dateien im Papierkorb gelöscht werden.

Weitere hilfreiche Tipps für die Verwaltung großer Papierkorbordner sind ein kurzer Blick auf die Dateien im Papierkorb (da Sie Papierkorbelemente nicht öffnen können, sondern nur eine Vorschau in der Schnellansicht erhalten) und das Wissen, wie Sie Dateien wieder in Bewegung setzen können. Es ist hilfreich, wenn Sie entscheiden, dass Sie diese Datei oder dieses Objekt nicht aus dem Papierkorb löschen wollen, denn der MAC verfügt über eine “Zurücksetzen”-Funktion, mit der Sie Dateien aus dem Papierkorb an ihren ursprünglichen Ort zurückbringen können. Und wenn Sie ständig vergessen, den Papierkorb zu leeren, können Sie den Papierkorb auf dem Mac so einstellen, dass er automatisch geleert wird, wenn sich die Dateien 30 Tage lang im Papierkorb befunden haben.

Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, liegt das vielleicht daran, dass Sie die Funktion “Sofort löschen” an anderer Stelle im Mac Finder verwenden können, um den Papierkorb komplett zu umgehen und Dateien sofort von Ihrem Mac zu löschen, ohne den Papierkorb verwenden oder leeren zu müssen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button