iPhone

Wie man einen einfachen Webserver von einem iPad oder iPhone aus betreibt

Simple web server running on iPad or iPhone

Möchten Sie einen einfachen Webserver von Ihrem iPad oder iPhone aus betreiben? Wenn auf Ihrem iOS-Gerät die ISH-Linux-Shell läuft, können Sie ganz einfach einen einfachen Webserver direkt von Ihrem iPhone oder iPad aus starten und ausführen. Wenn Sie ISH ausführen und einen Webserver mit Python 3 starten, können Sie HTML-Dateien oder Verzeichniseinträge über LocalHost an dasselbe Gerät oder an jeden im selben Netzwerk mit einer IP-Adresse des iOS-Geräts senden. Das funktioniert natürlich nicht perfekt oder so gut wie ein Apache oder nginx, aber wenn Sie eine einfache lokale HTML-Entwicklungsumgebung haben oder etwas über HTTP von einem iPhone oder iPad aus bereitstellen möchten, ist das kein Problem. Außerdem ist es einfach cool.

Wie man einen Webserver auf iOS mit iOS und Python betreibt

    Wenn Sie es noch nicht getan haben, starten Sie sonst ish
  1. Geben Sie in der ISH-Befehlszeile von iOS die folgende Syntax ein und drücken Sie die Eingabetaste

python 3-m http.server

Python simple web server running on iOS

    Um eine Verbindung zum iOS-Webserver vom selben Gerät (LocalHost) herzustellen, geben Sie in einem beliebigen Webbrowser Folgendes ein

Loading web server from localhost on iPad

http://127.0.0.1:8000

Ziemlich cool, oder?

Sie müssen wahrscheinlich eine einfache index.html-Datei in das aktuelle Arbeitsverzeichnis legen, in dem Sie den Python-Server ausführen. Wenn sich im aktuellen Arbeitsverzeichnis des iOS-Geräts, auf dem der Python-Befehl ausgeführt wird, keine einfache index.html-Datei befindet, wird stattdessen eine einfache Verzeichnisliste angezeigt.

Während der einfache Webserver läuft, werden im ISH-Terminalfenster Standardprotokollinformationen angezeigt, darunter Zugriffszeit, Datum, IP-Adresse, Fetch- und Push-Anfragen, 404-Fehler und andere allgemeine Zugriffsprotokollinformationen.

Simple web server on iOS showing access logs

Natürlich wird hier der Befehl Python3 Web Server verwendet, aber da sowohl Python2 als auch Python3 in ISH verfügbar sind, kann auch der Python 2 Instant Web Server verwendet werden.

Wie auch immer, dies ist keine besonders praktische Lösung für Web-Hosting oder Web-Entwicklung, und während ich dies nicht für irgendetwas Ernsthaftes verwenden würde, ist es immer noch lustig und interessant als ein Proof of Concept für uns Geeks. Vielleicht werden wir eines Tages ein einfaches Webserver-Setup in der iOS-Welt bekommen, wie MAMs Mamp, aber bis dahin sind die Lösungen ziemlich begrenzt und die meisten Webworker und Entwickler werden sich weiterhin stundenlang mit SSH mit Webservern verbinden. Der erste Schritt ist

Wenn Sie andere interessante oder raffinierte Lösungen kennen, um einen Webserver oder eine Webfreigabe nativ mit iOS-Geräten einzurichten, teilen Sie diese bitte in den Kommentaren mit!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button