iPhone

Wie man Messenger-Räume auf iPhone und iPad erstellt

How to Create Messenger Rooms on iPhone & iPad

Sie wissen vielleicht, dass Sie mit dem Facebook Messenger Videoanrufe oder Gruppen-Videoanrufe von Ihrem iOS- oder iPad-Gerät aus tätigen können. Messenger Rooms hingegen sind eine andere Implementierung desselben Dienstes, die von Facebook entwickelt wurde, um mit Zoom und anderen zu konkurrieren.

Im Grunde ist Messenger Room ein alternativer Videokonferenzdienst zu den von Zoom, Skype, FaceTime, Google Meets und unzähligen anderen angebotenen Diensten. Außerdem ist Facebook mit über 2,6 Milliarden monatlich aktiven Nutzern das größte soziale Netzwerk der Welt. Es ist also leicht zu verstehen, warum einige Nutzer Facebook nutzen wollen, um große Gruppen-Videochats zu erstellen.

Möchtest du Facebook Messenger-Räume auf iPhone und iPad erstellen?

Wie man Messenger-Räume auf iPhone und iPad erstellt

Bevor du mit den folgenden Schritten fortfährst, solltest du sicherstellen, dass du die neuesten Versionen von Messenger und Facebook auf deinem iOS-Gerät installiert hast. Schauen wir uns nun die notwendigen Schritte an, ohne weitere Umschweife.

    Starten Sie die Facebook-App auf Ihrem iPhone oder iPad und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Das war’s schon. Sie haben erfolgreich Messenger Rooms auf Ihrem iPhone und iPad erstellt.

Einer der Hauptunterschiede zwischen Messenger Rooms und der integrierten Videogesprächsfunktion von Messenger Rooms ist, dass Sie kein Facebook-Konto benötigen, um einem Raum beizutreten, solange Sie einen Link haben. Außerdem können Sie mit bis zu 50 Personen über Messenger Rooms videochatten, während Sie bei normalen Videoanrufen über Messenger auf 8 Personen beschränkt sind.

Mit Zoom kann jeder kostenlos Meetings mit bis zu 100 Teilnehmern einrichten, aber jedes Meeting hat ein Zeitlimit von 40 Minuten. Wenn Sie diese Begrenzung erhöhen oder ganz aufheben möchten, müssen Sie für den Dienst bezahlen. Messenger-Räume hingegen haben kein Zeitlimit, und Sie können so viele Anrufe tätigen, wie Sie möchten.

Sie sind mit dem Angebot von Facebook nicht ganz zufrieden? Es gibt heute viele alternative Möglichkeiten. Sie können immer noch Zoom ausprobieren. Oder Sie können Gruppen-Videoanrufe über Skype, Videokonferenzen wie WebEx-Meetings usw. ausprobieren. Wenn alle Ihre Freunde und Familienangehörigen Apple-Geräte verwenden, können Sie für Videoanrufe mit Ihrem iPhone, iPad oder Mac einfach FaceTime nutzen.

Konnten Sie mit Ihrem iPhone und iPad einen Messenger-Raum erstellen und ihm beitreten? Welche anderen Videogesprächsdienste haben Sie bereits ausprobiert? Teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen unten mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button