iPhone

Wie man neue Ordner in der Files App auf dem iPhone & iPad erstellt

Make a new folder in Files for iOS

Die Dateien-App für iPhone und iPad ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Ihr iCloud Drive und alle darin enthaltenen Dateien und Ordner, egal ob sie sich in einzelnen Apps befinden oder von Ihnen auf iCloud Drive hochgeladen wurden. Wenn Sie Ihre Dateien in der iOS Dateien-App besser organisieren möchten, können Sie ganz einfach neue Ordner in der Dateien-App erstellen.

Die iOS Dateien-App funktioniert auf dem iPhone und dem iPad gleich, kann sich aber leicht unterscheiden, um unterschiedliche Bildschirmgrößen zu berücksichtigen. Die Demo-Screenshots hier zeigen ein iPad, aber das Erstellen eines neuen Ordners in der Datei-App funktioniert auf einem iPhone genauso.

So erstellen Sie einen neuen Ordner in einer iOS-Datei auf einem iPhone oder iPad

  1. Öffnen Sie die Dateien-App in iOS
  2. Wählen Sie im Abschnitt “Speicherorte” die Option “iCloud Drive” *.
  3. Sobald Sie in iCloud Drive sind, navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie den neuen Ordner erstellen möchten (dies kann im iCloud Drive-Verzeichnis oder einem Unterverzeichnis sein).
  4. Klicken Sie auf das kleine Ordnersymbol mit dem Pluszeichen (+), um einen neuen Ordner zu erstellen.

Make a new folder in Files for iOS

Name and create the new folder in iOS Files app

New folder created in Files app for iOS

Sie können auf diese Weise eine beliebige Anzahl neuer Ordner erstellen.

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Ordner für bestimmte Dateien, Fotos oder Daten erstellen. Wenn Sie häufig auf den Ordner zugreifen, können Sie ihn zu Ihrer Favoritenliste in der iOS-Datei-App hinzufügen, um schnell darauf zugreifen zu können.

*Sie können neue Ordner nur im Abschnitt “iCloud Drive” in der Dateien-App erstellen. Seltsamerweise können Sie keine neuen Ordner direkt in den Abschnitten “Im iPad” oder “Im iPhone” der Dateien-App erstellen und Sie können auch keine neuen Ordner oder Dateien per Drag & Drop auf Ihrem Gerät in der Dateien-App ablegen. Stattdessen können nur iOS-Apps Dateien in diesen Verzeichnissen speichern oder neue Ordner in diesen lokalen Verzeichnissen erstellen. Dies kann sich jedoch in zukünftigen Versionen von iOS oder neueren Versionen der App “Dateien” ändern.

Erstellen eines neuen Ordners in der Dateien-App für iOS mit Tastatureingaben

iOS-Nutzer, die ihre Bluetooth-Tastatur mit ihrem iPad synchronisiert haben oder das Smart Keyboard auf ihrem iPad Pro verwenden, können einen neuen Ordner in der Dateien-App auch mit einem einfachen Tastendruck erstellen.

Das Tastenkürzel für das Erstellen eines neuen Ordners in der Dateien-App für iOS lautet Befehl+Umschalt+N.

Wenn Ihnen dieser Tastendruck für einen neuen Ordner bekannt vorkommt, liegt das wahrscheinlich daran, dass mit demselben Tastendruck auch ein neuer Ordner im Mac OS Finder erstellt wird.

Denken Sie daran, dass es die App “Dateien” nur in iOS 11 und höher gibt. Wenn Sie die Datei-App nicht haben, liegt das daran, dass Sie eine ältere Version der Systemsoftware verwenden. Früher hieß die Dateien-App iCloud Drive, aber jetzt bietet die Dateien-App sowohl Zugriff auf iCloud Drive als auch auf lokale Dateien, die von auf dem iPhone oder iPad installierten Apps erstellt wurden. Die Dateien-App heißt jetzt iCloud Drive

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button