iPhone

Löschen von “häufig besuchten” Seiten aus Safari auf iPhone & iPad

iOS Safari merkt sich häufig besuchte Webseiten und bietet beim ersten Start und in einem neuen Tab des Browsers schnelle Links zu diesen Seiten und Sites. Für diejenigen, die damit nicht vertraut sind: Der Abschnitt “Häufig besucht” befindet sich in Safari auf iOS unter “Favoriten” und wird automatisch aktualisiert, wenn Sie im Web surfen und bestimmte Seiten auf Ihrem iPhone, iPad und iPod touch aufrufen.

Viele Benutzer mögen den Abschnitt “Häufig besucht” und finden ihn nützlich. Wenn Sie jedoch eine Webseite oder einen Link in dieser Liste finden, wird empfohlen, den Abschnitt “Häufig besucht” zu löschen, anstatt dort zu bleiben. Seiten in dieser Liste in Safari.

So entfernen Sie Webseiten aus der Liste der häufig aufgerufenen Seiten in Safari auf iOS und iPadOS

Dies gilt auch für Safari auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch.

  1. Öffnen Sie Safari auf iOS, falls es noch nicht geöffnet ist, öffnen Sie einen neuen Tab, um den Bereich “Favoriten” anzuzeigen, und scrollen Sie nach unten, um “Häufig besucht” zu finden.
  2. Halten Sie das Symbol für die häufig besuchte Website/Seite, die Sie entfernen möchten, gedrückt, lassen Sie es dann los und tippen Sie auf die Schaltfläche “Entfernen”, die über dem Symbol angezeigt wird, um die Seite aus der Liste “Häufig besucht” von Safari zu entfernen.
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle anderen Seiten und Links, die Sie aus diesem Bereich entfernen möchten.

Delete frequently visited sites in Safari for iOS

Beachten Sie, dass gelöschte Seiten wieder erscheinen, wenn sie häufig besucht werden. Selbst wenn Sie also eine Seite löschen, erscheint sie wieder, wenn Sie diese Website erneut besuchen. Sie können die Seite dann entweder erneut löschen, die Funktion deaktivieren oder den Modus “Privates Surfen” in Safari verwenden, um sicherzustellen, dass die Seite in Zukunft nicht mehr in Ihrer Liste der häufig besuchten Seiten auftaucht.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button