iPhone

Behebung der fehlenden iMessage-Synchronisierung zwischen Mac und iPhone/iPad

Wie Sie wahrscheinlich bei der Konfiguration von iMessage auf Ihrem Mac bemerkt haben, wird während des Einrichtungsvorgangs Ihre Apple ID verwendet. Dies ermöglicht es iMessage, alle Nachrichten zwischen einem Mac und einem iPhone, iPod Touch oder iPad zu synchronisieren, die dieselbe Apple ID verwenden, so dass alle Unterhaltungen in der Nachrichten-App synchronisiert werden und auf allen Geräten identisch sind. Dies funktioniert jedoch nicht immer wie beabsichtigt. So kann es vorkommen, dass an das iPhone gesendete Nachrichten den Mac nicht erreichen, dass an den Mac gesendete Nachrichten das iPhone nicht erreichen, und es gibt unzählige andere ähnliche Situationen, die dazu führen können, dass IMESSAGE nicht wie beabsichtigt synchronisiert.

Wenn Sie feststellen, dass Nachrichten zwischen iOS-Geräten wie dem iPhone oder iPad und einem Mac mit Mac OS X nicht richtig synchronisiert werden, ist die Lösung in der Regel einfach. Lesen Sie weiter, um iMessage-Synchronisierungsprobleme auf Ihrem Mac zu beheben.

Diese Tipps sollten funktionieren, um iMessage-Synchronisierungsprobleme auf allen Versionen von Mac OS und iOS zu beheben.

iMessage wird nicht mehr mit Mac und iPhone oder iPad synchronisiert?

Dies ist ein mehrstufiger Prozess, der iMessages behebt, die nicht ordnungsgemäß zwischen Mac und iOS-Geräten synchronisiert werden. Ein Teil der Lösung erfordert die Verwendung eines iPhones oder iPads, der andere Teil die Verwendung eines Macs. Schließlich können Sie auch Telefonnummern mit iMessage und Apple ID verifizieren. Dies kann zu Problemen führen. Lassen Sie uns beginnen:.

IMESSAGE NICHT SYNCHRONISIERT beheben, Teil 1: Auf einem iPhone oder iPad

Gehen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zunächst wie folgt vor

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iOS-Gerät und tippen Sie auf Nachrichten
  2. Stellen Sie sicher, dass Imessage aktiviert ist.
  3. Tippen Sie auf Senden und Empfangen (oder Empfangen auf älteren Geräten)
  4. Tippen Sie auf und tippen Sie darauf, dass Sie eine Apple ID für imessage verwenden und dass die von iMessage verwendeten Nummern und E-Mail-Adressen aktiviert sind.

iMessage settings on iPhone

Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Apple ID für iMessage verwendet wird. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse gültig sind, um iMessages zu empfangen.

Beenden Sie die Einrichtung und kehren Sie kurz zu Ihrem Mac zurück.

Behebung der fehlenden Synchronisierung von IMESSAGE, Teil 2: auf dem Mac

Führen Sie auf Ihrem(n) Mac(s) folgende Schritte aus

  1. Öffnen Sie Messages auf Ihrem Mac, gehen Sie zum Menü “Messages”, wählen Sie “Einstellungen” und gehen Sie zum Abschnitt “Konten”.
  2. Vergewissern Sie sich, dass die in Messages auf Ihrem Mac verwendete AppleID dieselbe ist wie in Ihrer iMessage-Einrichtung auf iOS
  3. Vergewissern Sie sich, dass die Option “Diesen Account aktivieren” für Ihre Apple ID aktiviert ist und dass Sie Zugang zu derselben Telefonnummer und E-Mail-Einrichtung auf Ihrem iPhone oder iPad haben.

Wenn Sie fertig sind, beenden Sie die Einrichtung des Kontos in der Nachrichten-App.

Versuchen Sie nun, eine neue Nachricht auf Ihrem Mac oder auf Ihrem iPhone oder iPad zu senden. Die Synchronisierung sollte zwischenzeitlich korrekt erfolgen!

Dieses Problem betrifft vor allem Benutzer, die iMessage vor einiger Zeit auf ihren iOS-Geräten eingerichtet haben, aber anscheinend die Zustellung und die Anrufer-ID auf die Telefonnummer statt auf die Apple-ID bezogen haben. Nachrichten auf Macs verwenden die Apple ID, nicht die Telefonnummer, so dass Nachrichten nicht synchronisiert werden können. Einfache Ursache, einfache Lösung.

Wenn Sie feststellen, dass IMESSAGE nicht mit mehreren iOS-Geräten synchronisiert wird, verwenden Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Apple ID als Anrufer-ID, und alles sollte wie vorgesehen funktionieren.

Immer noch keine Synchronisierung? Überprüfen Sie Ihre Apple ID-Telefonnummer

Wenn Sie die obigen Schritte ausgeführt haben und feststellen, dass iMessage immer noch nicht richtig synchronisiert wird, können Sie sich bei Ihrer Apple ID anmelden und überprüfen, ob die richtige Telefonnummer mit der von Ihnen verwendeten Apple ID verknüpft ist.

So überprüfen Sie die Handynummer für eine Apple ID

Eine andere mögliche Lösung besteht darin, die Handynummer in der Apple ID zu verifizieren. Dies ist Berichten zufolge eine Lösung für einige Benutzer, die anhaltende Probleme haben, nachdem die oben genannte Sequenz leer ist.

  1. Gehen Sie zu https://appleid.apple.com und melden Sie sich mit Ihrer AppleID an.
  2. Vergewissern Sie sich unter “Telefonnummer”, dass Sie unter “Mobiltelefon” das richtige Mobiltelefon eingerichtet haben.

Fix iMessage syncing with iPhones

Versuchen Sie, eine neue iMessage zu senden. Diese sollte mit allen iOS-Geräten synchronisiert werden, egal ob sie an ein iPhone, einen Mac oder ein iPad gesendet wird.

In einigen iOS-Versionen gibt es auch die Option “Apple ID als iMessage verwenden”, mit der die iMessage-Synchronisierung zwischen MAC und iPhone aktiviert werden kann, aber diese Einstellung ist in der neuesten iOS-Version nicht mehr vorhanden.

Use an Apple ID for iMessage syncing between iOS Devices and Mac OS X

Vielen Dank an Taylor für diesen letzten Tipp in unseren Kommentaren. Es klingt, als hätten Sie ein hartnäckiges Problem gelöst, also probieren Sie es aus! Es wird berichtet, dass dies eine Lösung für einige Benutzer ist, die anhaltende Probleme haben, nachdem die obige Sequenz ausgeblendet wurde.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button