iPhone

Wie man Java unter macOS Sierra installiert

How to install Java on macOS

Einige Mac-Benutzer müssen möglicherweise Java auf macOS Sierra oder MacOS High Sierra installieren. Es ist erwähnenswert, dass die Notwendigkeit für Java in der Regel für die Verwendung bestimmter Apps, für die Kompatibilität mit bestimmten Apps oder für Entwickler besteht, und die meisten Mac-Benutzer werden sich nicht die Mühe machen, Java zu installieren. Wenn Sie jedoch Java benötigen, haben Sie einfachen Zugriff auf die neueste Version von MacOS.

Wie Sie vielleicht wissen, ist Java nicht auf MacOS vorinstalliert. Wenn Sie also Java unter MacOS 10.13 oder 10.12 benötigen, müssen Sie Java selbst herunterladen und installieren. Damit stellen Sie sicher, dass die neueste Version von Java auf Ihrem Mac installiert ist, und vermeiden potenzielle Sicherheitsprobleme, die bei älteren Versionen von Java-Software auftreten können (Sie können auch ältere Versionen von Java installieren, falls erforderlich). (Aus bestimmten Gründen).

Hinweis: Wenn Sie Java nicht unbedingt benötigen, installieren Sie es nicht auf Ihrem Mac.

So installieren Sie Java auf macOS High Sierra & Sierra

Der beste Weg, Java auf einem Mac zu installieren, ist, die neueste Version von Java JRE direkt von Oracle zu beziehen. Dies ist ziemlich einfach und Sie können den Prozess über die Terminal-Anwendung in macOS oder direkt über die Java-Download-Seite auf der Oracle-Website starten.

    Öffnen Sie die Terminal-Anwendung und geben Sie

Start installing Java on MacOS

Dadurch wird die neueste auf dem Mac verfügbare Version von Java (derzeit JRE8) heruntergeladen und installiert.

Sie können auch direkt auf die Java-Download-Seite auf Oracle.com gehen. Hier finden Sie die neueste Version der Java JRE und des JDK, falls Sie das eine oder das andere oder beides benötigen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund eine ältere Version von Java benötigen, unterstützen einige Mac OS-Versionen JRE 6, wie hier beschrieben.

So installieren Sie Java JRE 6 unter macOS High Sierra

Einige Benutzer müssen JRE6 auf der neuesten MacOS-Version ausführen. In diesem Fall können Sie ein aktualisiertes Installationsprogramm herunterladen, das auch für macOS High Sierra, Sierra, El Cap und Mavericks geeignet ist.

Die Download-Hinweise von Apple für diese Version lauten wie folgt

Java für macOS 2017-001 ist für macOS 10.13 High Sierra, macOS 10.12 Sierra, macOS 10.11 El Capitan, macOS 10.10 Yosemite, macOS 10.9 Mavericks, macOS 10.8 Mountain Lion und macOS 10.7 Lion verfügbar.

Dieses Paket ist nur zur Unterstützung von Legacy-Software gedacht und installiert die gleichen veralteten Versionen von Java 6, die in den Versionen 2015-001, 2014-001 und 2013-005 enthalten sind.

Bitte schließen Sie alle Java-Anwendungen, bevor Sie dieses Update installieren.

Laden Sie das Java-Installationsprogramm herunter, führen Sie es aus und installieren Sie die Java Runtime Environment 6 auf der neuesten Mac OS-Version, falls erforderlich.

Benutzer müssen möglicherweise den SIP-Schutz auf ihrem Mac deaktivieren, bevor sie die Java-Installation abschließen können.

Java kann auf dem Mac deinstalliert oder bei Bedarf nachträglich deaktiviert werden.

Kennen Sie eine andere Möglichkeit, Java auf macOS 10.13 oder macOS 10.12 zu installieren? Haben Sie irgendwelche Gedanken oder Meinungen zu diesem Thema? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button