iPhone

Deaktivieren von Javascript auf iPhone und iPad

Wenn Sie die Javascript-Unterstützung in Safari für iOS deaktivieren möchten, schalten Sie einfach die Einstellung auf Ihrem Gerät um. Die Deaktivierung von Javascript kann aus verschiedenen Gründen wünschenswert sein, z. B. um Abstürze auf bestimmten fehleranfälligen Webseiten zu vermeiden oder unerwünschte Werbung zu unterbinden. Es ist auch der richtige Trick, um das Surfen im Internet auf langsameren, älteren iPhones, iPads und iPod touches zu beschleunigen. Der Grund dafür ist, dass einige der arbeitsintensiveren, bandbreitenintensiven Aspekte des Webs entfernt werden. Beachten Sie jedoch, dass ein Großteil des modernen Webs auf Javascript basiert und die Deaktivierung von Javascript auf einem iPhone oder iPad dazu führen kann, dass einige Webseiten nicht richtig oder überhaupt nicht funktionieren. Daher sollten Sie Javascript in Safari auf iOS nur dann deaktivieren, wenn Sie einen zwingenden Grund dafür haben. Natürlich können Sie Javascript bei Bedarf wieder aktivieren.

So deaktivieren Sie Javascript in Safari unter iOS

Es ist möglich, die JavaScript-Unterstützung in Safari auf jedem Gerät (iPad, iPhone usw.) und jeder iOS-Version zu deaktivieren, obwohl sich die Einstellungen in iOS 12, iOS 11, iOS 10, iOS 9, iOS 8 und iOS 7 oder höher im Vergleich zu iOS 6 oder früher an leicht unterschiedlichen Stellen befinden. Je nachdem, welche Version der Systemsoftware auf Ihrem iPhone oder iPad läuft, gehen Sie wie folgt vor

Deaktivieren Sie Javascript unter iOS 12, iOS 11, iOS 10, iOS 9, iOS 8, iOS 7 oder höher

  1. Starten Sie die App “Einstellungen” und tippen Sie auf “Safari
  2. Navigieren Sie zu “Erweitert”, suchen Sie “Javascript” und stellen Sie den Schalter auf “Aus”.
  3. Beenden Sie die Einstellungen und starten Sie Safari neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Alle neueren iOS-Versionen haben diesen Schalter im Safari-Abschnitt der Einstellungen-App. Beachten Sie, dass die Deaktivierung von Javascript Ihr Web-Erlebnis verändern wird. Die meisten Benutzer werden diese Funktion nicht ausschalten wollen, da viele Websites dann nicht mehr richtig funktionieren.

Um Javascript in Safari für iOS wieder zu aktivieren, kehren Sie zur App “Einstellungen” zurück, gehen Sie zum Abschnitt “Safari” und stellen Sie den Javascript-Schalter wieder auf “Ein”.

Ausschalten von Javascript in iOS 6 oder früher

  1. Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf Safari
  2. Suchen Sie “Javascript” und stellen Sie den Schalter in die Position “Aus”.
  3. Beenden Sie die Einstellungen und starten Sie Safari neu.

Disable Javascript in Safari for iPhone and iPad

Möglicherweise müssen Sie die aktive Webseite neu laden, damit die Änderungen wirksam werden.

Das Navigieren im Web in Safari kann die Funktionalität einiger Websites durch den Wegfall von JavaScript drastisch beeinträchtigen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn einige JS-abhängige Webseiten überhaupt nicht mehr funktionieren. Auf der anderen Seite wird ein Großteil des Webs auf älteren iOS-Geräten deutlich schneller sein, da AJAX, einige Anzeigen und viele andere gängige Aspekte des Webs überhaupt nicht geladen werden.

Natürlich lässt sich Javascript auch in Desktop-Browsern leicht deaktivieren, aber der Vorgang ist von App zu App etwas unterschiedlich. Es kann helfen, ältere Macs und PCs sowie ältere iOS-Modelle zu beschleunigen, ist aber aufgrund der eingeschränkten Web-Erfahrung keine ideale Lösung.

Wenn die Deaktivierung von Javascript dazu führt, dass das Surfen im Web nicht mehr Ihren Bedürfnissen entspricht oder nicht mehr funktioniert, beenden Sie die Safari-App und kehren Sie zu den Einstellungen zurück, um Javascript auf Ihrem iOS-Gerät wieder zu aktivieren. Kehren Sie dann zu Safari zurück und laden Sie die Webseite erneut, um das durch die fehlende Javascript-Unterstützung verursachte Problem zu beheben.

Haben Sie weitere Tipps oder Tricks zum Deaktivieren von Javascript auf Ihrem iPhone oder iPad? Teilen Sie sie unten in den Kommentaren mit!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button