iPhone

Wie man macOS Big Sur als DMG-Datei erhält

macOS Big Sur DMG

Einige Mac-Benutzer sind vielleicht daran interessiert, macOS Big Sur als DMG-Datei zu erhalten. Dies ermöglicht die Verwendung des Disk-Images in virtuellen Maschinen, zur Erstellung bootfähiger Medien, für Archivierungszwecke, zum Klonen oder aus anderen Gründen. Sie werden feststellen, dass macOS Big Sur als Installationsprogramm heruntergeladen werden kann, aus dem Sie eine macOS Big Sur DMG-Datei erstellen können. Hier ist die Anleitung dazu.

Wenn Sie die Erstellung von Boot-Medien in Betracht ziehen, empfehlen wir Ihnen, einfach ein bootfähiges macOS Big Sur Installations-USB-Laufwerk mit der herkömmlichen Methode zu erstellen. Wenn Sie jedoch die macOS Big Sur DMG-Datei benötigen, können Sie sie auf folgende Weise erhalten

macOS Big Sur als DMG-Datei herunterladen

Wir werden Sie durch den Prozess der Beschaffung einer macOS Big Sur DMG-Datei führen, indem wir sie aus dem heruntergeladenen Installationsmedium erstellen. Obwohl wir uns auf macOS Big Sur konzentrieren, funktioniert dieser Ansatz auch für andere macOS-Versionen.

    Aus dem Mac App Store (Sie können andere macOS-Installationsprogramme hier herunterladen, falls erforderlich. Wenn Sie bereits macOS Big Sur verwenden, können Sie das Installationsprogramm mit diesen Anweisungen erneut herunterladen).
  1. Nachdem der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie ein Terminalprogramm
  2. Geben Sie in der Befehlszeile den folgenden Befehl ein, um ein Ziel- und temporäres Volume für die DMG-Datei des Disk-Images zu erstellen

hdiutil creat e-o /tmp/MacOSBigSu r-size 16500 m-volname MacOSBigSu r-layout SPU D-fs HFS+J

hdiutil attach /tmp/MacOSBigSur.dm g-noverif y-Montagepunkt /Volumes/MacOSBigSur

sudo /Programme/Installation macOS BigSur.app/Inhalt/Ressourcen/createinstallmedia –volume /Volumes/MacOSBigSur –nointeraction

hdiutil abtrennen /Volumes/MacOSBigSur/

An diesem Punkt wird eine MacOSBigSur.dmg Disk-Image-Datei auf dem Schreibtisch des aktuellen Benutzers erstellt, die in die VM importiert, zum Erstellen von Boot-Utilities und für andere Operationen verwendet werden kann. Was zu tun ist

Das obige Verfahren ähnelt der Erstellung einer macOS Big Sur ISO-Datei, mit dem Unterschied, dass die DMG-Datei nicht in eine CDR / ISO konvertiert wird.

Wenn Sie einen direkten Download-Link zu macOS Big Sur’s SharedSupport.dmg / InstallESD.dmg benötigen, müssen Sie die oben beschriebene Methode verwenden, da Apple keinen Link zur Verfügung stellt. Fragwürdige Ressourcen, die auf Download-Links von Drittanbietern verweisen, können online gefunden werden, aber ihre Verwendung wird aus verschiedenen Sicherheitsgründen nicht empfohlen.

Haben Sie eine macOS Big Sur DMG erstellt? Kennen Sie eine andere Möglichkeit, eine echte macOS Big Sur DMG-Datei herunterzuladen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Tipps in den Kommentaren mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button