iPhone

Vollständiges Deaktivieren von Siri auf iPhone und iPad

Turn Siri off (or on)

Die Sprachassistentin Siri hat viele nützliche Befehle und Funktionen und einen großartigen Sinn für Humor, aber manche Benutzer möchten Siri auf ihrem iPhone, iPad oder iPod touch aus irgendeinem Grund deaktivieren.

Natürlich verhindert das Deaktivieren von Siri den Zugriff auf den persönlichen Assistenten von überall in iOS. Sie verlieren auch alle damit verbundenen Funktionen auf dem iPhone oder iPad selbst sowie auf einer gekoppelten Apple Watch.

So schalten Sie Siri auf Ihrem iPhone oder iPad aus

Die Methode zum Deaktivieren von Siri ist für alle Geräte gleich, unterscheidet sich aber leicht zwischen den verschiedenen iOS- oder iPadOS-Versionen. Bei der neuesten Version der Software können Sie Siri wie folgt deaktivieren

  1. Öffnen Sie die App “Einstellungen” in iOS
  2. Navigieren Sie zu “Siri und Suche
  3. Schalten Sie den Schalter “Siri fragen” aus
  4. Schalten Sie den Schalter “Seitentaste für Siri drücken” aus
  5. Tippen Sie auf “Siri ausschalten”, um zu bestätigen, dass Sie Siri deaktivieren möchten.

Sie können auch andere Siri-Funktionen an anderer Stelle auf diesem Einstellungsbildschirm deaktivieren, z. B. die Vorschläge.

So deaktivieren Sie Siri in früheren iOS-Versionen

In früheren Versionen von iOS gibt es eine etwas andere Möglichkeit, Siri wie folgt zu deaktivieren

  1. Öffnen Sie die App “Einstellungen” und tippen Sie auf “Allgemein
  2. Tippen Sie auf Siri und schalten Sie dann oben auf dem Bildschirm den Schalter neben Siri auf “Aus”.
  3. Tippen Sie auf “Siri ausschalten”, um sicherzustellen, dass Siri vollständig deaktiviert ist.
  4. Beenden Sie die Einstellungen wie gewohnt

Turn off Siri in iOS as shown on iPhone

Beachten Sie, dass Sie bei der Deaktivierung von Siri eine Meldung erhalten, dass einige Diktatdaten weiterhin auf den Apple-Servern gespeichert werden, sofern Sie das Diktieren nicht deaktivieren. Verstehen Sie Ihre Stimme. Ob Sie das Diktieren und Siri ganz deaktivieren möchten, bleibt Ihnen überlassen, aber das Diktieren ist eine Funktion, mit der Sie in Ihr iPhone sprechen und Ihre Stimme in Text umwandeln können, was ebenfalls sehr nützlich ist.

Die vollständige Deaktivierung von Siri ist sehr einschneidend, daher sollten Sie alternative Optionen in Betracht ziehen, die besser geeignet sind. Wenn Sie einen Missbrauch oder eine unbeabsichtigte Nutzung befürchten, können Sie auch den Zugriff auf Siri über den Sperrbildschirm verhindern. Ziehen Sie auch in Erwägung, die Sprachaktivierungsfunktion “Hey Siri” zu deaktivieren, wenn Sie feststellen, dass Siri plötzlich spricht. Alternativen. Diese Optionen ermöglichen es Ihnen, Siri bei Bedarf weiterhin absichtlich aufzurufen, ohne dass Sie den praktischen Sprachassistenten ganz abschalten müssen.

Wie immer in den iOS-Einstellungen können Sie Siri jederzeit rückgängig machen und wieder aktivieren, indem Sie zur Option Siri zurückgehen und den Schalter wieder auf Ein stellen.

Disable Siri in iOS, or Re-Enable Siri in iOS

In Anbetracht der Nützlichkeit von Siri ist es wahrscheinlich am besten, es für die meisten Benutzer aktiviert zu lassen, aber es gibt sicherlich Situationen, in denen es sinnvoll ist, es zu deaktivieren, insbesondere auf iOS-Geräten, die in der Öffentlichkeit verwendet werden, auf iPads von Kindern oder wenn die Funktion ständig aufgerufen wird, obwohl sie nicht erwünscht ist. . Letztlich liegt es an Ihnen, aber wir empfehlen, den kleinen Agenten der künstlichen Intelligenz eingeschaltet zu lassen und zu lernen, wie man viele Siri-Funktionen nutzt. Das wird Ihnen ungemein helfen!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button