iPhone

Wie (und warum) Sie LTE auf Ihrem iPhone deaktivieren können

Disable LTE on iPhone

Sie haben ein LTE-Netzwerk auf Ihrem iPhone und möchten wahrscheinlich das LTE-Mobilfunknetz deaktivieren. Dies kann in verschiedenen Situationen nützlich sein, von einer Art selbst auferlegter Datendrosselung bis hin zu einer stabileren Verbindung in Situationen, in denen das LTE-Netzwerk abbricht oder schnell zwischen 3G, LTE und sogar 2G wechselt. / Rand. Letztere Situation tritt in der Regel in Gebieten mit schlechter Netzabdeckung auf, wo das iPhone ständig nach einem Signal sucht, was zu einem schnellen Batterieverlust oder ständigen Unterbrechungen von Anrufen führen kann.

Bei einigen Mobilfunkanbietern können Sie die Datengeschwindigkeit direkt in den Einstellungen des iPhones umschalten, was eine weitere Möglichkeit ist, das oben genannte Problem zu lösen, aber nicht bei allen Anbietern. Bei allen Anbietern, die LTE verwenden, können Sie LTE jedoch auf irgendeine Weise ausschalten. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie LTE auf dem iPhone deaktivieren können

So schalten Sie LTE auf Ihrem iPhone aus (oder ein)

  1. Öffnen Sie die App “Einstellungen” auf Ihrem iPhone und wählen Sie oben in der Liste “Mobilfunk”.
  2. Tippen Sie auf “Mobilfunk-Datenoptionen” (in der neuesten Version von iOS, ältere Versionen haben kein Untermenü)
  3. Tippen Sie auf “LTE aktivieren” und wählen Sie “Aus” (Sie können auch “Nur Daten” einstellen, um einige Sprachanrufe zu stabilisieren, oder “Sprache und Daten” als Standard einstellen)*.
  4. Warten Sie einen Moment, bis sich die Mobilfunkverbindung des iPhone ein- und wieder ausschaltet, wobei 3G / 4G standardmäßig eingeschaltet und LTE ausgeschaltet ist, wie in der Statusleiste des iPhone angezeigt.
  5. Beenden Sie das Setup und genießen Sie Ihre langsame Mobilfunkverbindung!

Turn Off LTE on iPhone

* Wenn Sie bei einigen Mobilfunkanbietern die Datengeschwindigkeit manuell ändern und auf 3G, LTE oder 2G einstellen können, wird hier stattdessen “Sprache und Daten” angezeigt. Dies gilt nicht für alle Mobilfunkanbieter oder Mobilfunktarife. Wenn diese manuelle Einstellung nicht möglich ist, führt die Deaktivierung von LTE dazu, dass das iPhone die jeweils verfügbare 3G- oder 2G-Verbindung verwendet.

Beachten Sie, dass LTE wesentlich schneller ist als 3G/4G und dass es in einigen Gebieten praktisch unmöglich ist, Daten über einen Textblock hinaus zu senden, weil 3G so langsam oder überbelegt ist. Wenn Sie dies tun, weil Sie das Limit Ihres Mobilfunktarifs erreicht haben und selbst eine Datendrosselung vornehmen möchten, besteht eine weitere Möglichkeit darin, die Datenübertragung ganz zu deaktivieren und stattdessen nur auf Wi-Fi zu setzen, sodass das iPhone mit den Mobilfunkdaten konkurrieren kann. Planbegrenzungen.

Das im Beispielscreenshot verwendete iPhone nutzt AT&T mit einem unbegrenzten Datentarif. Der Plan erlaubt keine direkte Auswahl der Datengeschwindigkeit, sondern schaltet stattdessen auf 3G (von AT&T als 4G bezeichnet) um, wenn LTE explizit ausgeschaltet ist. Wir haben von einigen Nutzern gehört, dass andere AT&T-Tarife eine manuelle Funktion bieten, die durch Aktualisierung der Betreibereinstellungen aktiviert wird, aber das ist bei diesem speziellen Gerät nicht der Fall.

Für die überwiegende Mehrheit der iPhone-Nutzer lohnt es sich nicht, LTE auszuschalten, selbst wenn dadurch die Batterielaufzeit verkürzt wird, da die Leistung von LTE im Vergleich zu anderen Netzen deutlich besser ist. Wenn Sie daran interessiert sind, dass Ihr iPhone mit einer einzigen Ladung länger durchhält, ist es für die meisten Nutzer vielleicht besser, den Energiesparmodus zu verwenden und LTE trotzdem aktiviert zu lassen.

Wofür steht LTE eigentlich?

LTE steht für Long Term Evolution und beschreibt die Hochgeschwindigkeits-Funktechnologie, die von vielen modernen Handys und Mobilfunkgeräten für die mobile Hochgeschwindigkeitskommunikation verwendet wird. LTE ist kein Alleinstellungsmerkmal des iPhone und wird von vielen modernen Mobiltelefonen für die Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung verwendet. Sie werden oft das “LTE”-Symbol in der Ecke Ihres iPhone oder eines anderen Mobiltelefons oder mobilen Geräts sehen. Wenn ein Gerät das LTE-Symbol anzeigt, bedeutet dies, dass es mit einem LTE-Netz verbunden ist und nicht mit 2G EDGE, 3G usw.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button