iPhone

Wie (und warum Sie) LTE auf Ihrem iPhone deaktivieren sollten

Disable LTE on iPhone

Es gibt eine Reihe von Situationen, in denen das LTE-Mobilfunknetz auf Ihrem iPhone deaktiviert werden kann, vor allem in letzter Zeit. Dies kann in einer Vielzahl von Situationen hilfreich sein, von der freiwilligen Datendrosselung bis hin zu einer stabileren Verbindung in Situationen, in denen Sie feststellen, dass das LTE-Netzwerk abfällt oder schnell zwischen 3G, LTE oder 2G wechselt. / Rand. Letztere Situation, die in der Regel in Gebieten mit geringerer Netzabdeckung auftritt, kann zu einem schnellen Verlust der Batterie oder zu ständig unterbrochenen Anrufen führen, da das iPhone ständig auf der Suche nach einem Signal ist und das Ausschalten von LTE eine schnelle Lösung darstellt.

Bei einigen Mobilfunkanbietern kann man die Datengeschwindigkeit direkt in den Einstellungen des iPhones umschalten, was eine weitere Möglichkeit ist, das oben genannte Problem zu lösen, aber nicht bei allen Anbietern. Bei allen LTE-Anbietern ist es jedoch möglich, LTE auf irgendeine Weise zu deaktivieren. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie LTE auf dem iPhone deaktivieren können

So schalten Sie LTE auf Ihrem iPhone aus (oder ein)

  1. Öffnen Sie die App “Einstellungen” auf Ihrem iPhone und wählen Sie oben in der Liste “Mobilfunk”.
  2. Tippen Sie auf “Mobilfunk-Datenoptionen” (in der neuesten Version von iOS, ältere Versionen haben kein Untermenü)
  3. Tippen Sie auf “LTE aktivieren” und wählen Sie “Aus” (oder Sie können “Nur Daten” zur Stabilisierung einiger Sprachanrufe oder “Sprache und Daten” als Standard einstellen)*
  4. Warten Sie ein wenig, bis die Mobilfunkverbindung des iPhones wieder hergestellt ist; 3G / 4G sollte standardmäßig eingeschaltet und LTE ausgeschaltet sein, wie in der Statusleiste des iPhones angezeigt
  5. Beenden Sie das Setup und genießen Sie Ihre langsame Mobilfunkverbindung!

Turn Off LTE on iPhone

*Beachten Sie, dass bei einigen Mobilfunkanbietern stattdessen “Sprache und Daten” angezeigt wird, obwohl Sie die Datengeschwindigkeit manuell auf 3G, LTE oder 2G einstellen können. Dies gilt nicht für alle Mobilfunkanbieter oder Mobilfunktarife. Wenn Sie LTE deaktivieren und Ihr iPhone entweder eine 3G- oder eine 2G-Verbindung nutzt, können Sie die Datengeschwindigkeit nicht manuell einstellen, sondern nur über einen der beiden oben genannten Wege.

LTE ist wesentlich schneller als 3G / 4G, und in einigen Gebieten ist das Senden von Daten über einen Textblock hinaus praktisch unbrauchbar, weil 3G so langsam ist oder zu viele Abonnements hat. Wenn Sie dies tun, weil Sie das Limit Ihres Mobilfunktarifs erreicht haben und selbst eine Datendrosselung vornehmen möchten, besteht eine weitere Möglichkeit darin, die Datenübertragung ganz zu deaktivieren und stattdessen nur auf Wi-Fi zurückzugreifen, während das iPhone gegen Mobilfunkdaten ist. Planbegrenzungen.

Das iPhone im Beispielscreenshot verwendet AT&T mit einem unbegrenzten Datenplan. Es schaltet auf 3G (oder 4G, wie AT&T es nennt) um, wenn LTE ausdrücklich ausgeschaltet wird, anstatt eine direkte Auswahl an Datengeschwindigkeiten anzubieten. Wir haben von einigen Nutzern gehört, dass andere AT&T-Tarife eine manuelle Funktion bieten, die durch ein Update der Betreibereinstellungen aktiviert wird, aber das ist bei diesem speziellen Gerät nicht der Fall.

Für die überwiegende Mehrheit der iPhone-Nutzer ist die Beibehaltung von LTE die Geschwindigkeitsreduzierung nicht wert, selbst wenn dadurch die Batterielaufzeit verkürzt wird, da die Leistung so viel besser ist als in anderen Netzen. Wenn das Interesse darin besteht, die Akkulaufzeit des iPhones zu verlängern, ist es für die meisten Nutzer vielleicht besser, den Energiesparmodus zu verwenden, aber LTE aktiviert zu lassen.

Wofür steht LTE überhaupt?

LTE ist eine langfristige Entwicklung und steht für die drahtlose Hochgeschwindigkeitskommunikationstechnologie, die viele moderne Handys und Telefone für die mobile Hochgeschwindigkeitskommunikation nutzen. LTE ist nicht iPhone-spezifisch und wird von vielen modernen Mobiltelefonen für die Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung verwendet. In vielen Fällen werden Sie das “LTE”-Symbol in der Ecke Ihres iPhones oder eines anderen Mobiltelefons oder mobilen Geräts sehen. Wenn ein Gerät das LTE-Symbol anzeigt, ist es mit einem LTE-Netz verbunden, im Gegensatz zu 2G Edge, 3G, usw.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button