iPhone

Wiederherstellen eines Mac aus einer Time Machine-Sicherung

How to restore an entire Mac from Time Machine backup

Sie müssen einen Mac aus einem Time Machine-Backup wiederherstellen? Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie das geht.

Macs sind zwar stabil und haben nur selten größere Probleme, aber in der Realität kann immer etwas schief gehen. Normalerweise passiert das, wenn eine Festplatte ausfällt oder eine Mac OS X-Systemaktualisierung nicht mehr funktioniert. Wenn Sie jedoch, wie alle Benutzer, eine Time Machine-Sicherung auf Ihrem Mac eingerichtet haben, können Sie damit Ihre gesamte Systemfestplatte wiederherstellen. Time Machine-Backups sind wirklich so einfach.

Um es ganz klar zu sagen: Die Wiederherstellung aller persönlichen Daten aus einer zuvor erstellten Time Machine-Sicherung mit Mac OS X ist nur unter extremen Umständen notwendig. Glücklicherweise ist dies nicht oft notwendig oder erforderlich. Trotzdem ist es gut zu verstehen, wie dieser Prozess funktioniert. Wenn Sie sich also in einer Situation befinden, in der Sie eine neue Festplatte (oder einen neuen Mac) haben oder eine vollständige Wiederherstellung einer früheren Sicherung durchführen müssen, wird in diesem Lernprogramm der gesamte Wiederherstellungsprozess mit Time Machine behandelt.

HINWEIS: Diese Anleitung ist für die Wiederherstellung des gesamten Mac gedacht, einschließlich aller Dateien, aller Programme und der MacOS / Mac OS X Systemsoftware. Wenn Sie nur OS X neu installieren müssen oder wollen, verwenden Sie Internet Recovery, um nur die Teile der Systemsoftware ohne persönliche Dateien oder Programme zu ersetzen.

Wiederherstellen und Wiederherstellen des gesamten Mac Systems aus Time Machine Backups

  1. Falls noch nicht geschehen, schließen Sie das Time Machine Backup-Laufwerk an Ihren Mac an
  2. Starten Sie Ihren MAC oder starten Sie ihn neu und halten Sie gleichzeitig die Tastenkombination Command + R gedrückt, um die Mac OS Recovery Partition zu starten
  3. Wählen Sie auf dem Bildschirm “Mac OS X-Dienstprogramme” die Option “Wiederherstellung aus Time Machine-Backup” und klicken Sie auf die Schaltfläche “Weiter”.

Restore a Mac from Time Machine on boot from Recovery HD

Ziemlich einfach, oder? Mit dieser Methode zur Wiederherstellung einer Festplatte aus einem Time Machine-Backup sind Sie sofort wieder einsatzbereit.

Natürlich benötigen Sie dazu eine aktuelle Time Machine-Sicherung, um Ihren Mac wiederherstellen zu können. Richten Sie also Ihre Time Machine ein, lassen Sie Ihre Sicherungsroutine nach einem Zeitplan laufen und starten Sie idealerweise eine manuelle Sicherung. Es wird dringend empfohlen, keine Systemaktualisierungen zu installieren oder wichtige Mac OS X-Komponenten zu ändern.

Bei den neuesten MacOS-Versionen können Sie Mac OS X auch ohne Time Machine-Sicherung neu installieren, aber seien Sie sich bewusst, dass Sie dabei Daten und persönliche Dateien verlieren können.

Regelmäßige Backups sind daher unerlässlich. Falls Sie es noch nicht getan haben, hoffe ich, dass Sie, wenn Sie einen Mac verwenden und eine Time Machine konfiguriert haben, keinen Sicherungsdienst in Anspruch nehmen müssen. Ich richte ihn gerne für Sie ein.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button