iPhone

Zugriff auf den VNC-Client in Mac OS X und Erstellen einer Verknüpfung mit der App zur Bildschirmfreigabe

Mac VNC client, Screen Sharing

Die Bildschirmfreigabe in Mac OS X ermöglicht es Ihnen, Ihren Mac so einzurichten, dass er sich über das VNC-Protokoll aus der Ferne verbindet. Verbundene Benutzer können den gesamten Bildschirm sehen und nutzen. Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, bedeutet dies, dass Mac OS X über einen integrierten VNC-Client verfügt, der eine Verbindung zu einem beliebigen Server herstellen kann, nicht nur zu einem Mac, auf dem ein VNC-Server läuft (genannt Screen Sharing in Mac OS X). Das Gleiche gilt für einen Windows- oder Linux-Rechner, auf dem ein VNC-Server läuft.

So greifen Sie auf den Screen Sharing VNC-Client unter Mac OS zu

Der schnellste Weg, um auf den Mac OS VNC-Client, Screen Sharing, zuzugreifen, ist die Verwendung von Spotlight.

  • Drücken Sie Befehl + Leertaste, um Spotlight zu starten, geben Sie dann “Screen Sharing” ein und drücken Sie den Zeilenschalter.

Dadurch wird sofort die Anwendung Screen Sharing auf Ihrem Mac gestartet. Dies ist der integrierte VNC-Client, der mit jedem Mac geliefert wird.

Der Einfachheit halber finden Sie die Anwendung nicht in den Ordnern “Programme” oder “Dienstprogramme”, sondern in folgendem Pfad

Wenn Sie VNC häufig verwenden, um sich mit entfernten Computern zu verbinden, empfehlen wir Ihnen, einen einfachen Weg zu schaffen, um auf Ihre Bildschirmfreigabeanwendungen zuzugreifen, die meist versteckt sind. Das werden wir Ihnen im Folgenden zeigen.

So erstellen Sie eine Verknüpfung zu einem VNC-Client für die Bildschirmfreigabe in Mac OS X

Dies ist der einfachste Weg, eine einfache Verknüpfung zu erstellen.

    Drücken Sie im Mac OS X Finder die Tastenkombination Befehl+Umschalt+G, um das Fenster “Gehe zu Ordner” zu öffnen, und geben Sie den folgenden Pfad ein

Go to CoreServices

/ System/Bibliotheken/CoreServices/

Zu Demonstrationszwecken haben wir eine Verknüpfung auf dem Launchpad verwendet.

Create a VNC shortcut for quicker access

Alternativ können Sie auch einen Alias erstellen und ihn z. B. im Ordner /Applications ablegen, aber in der Regel reicht das Dock oder das Launchpad aus. Jetzt können Sie im Launchpad suchen, aber eine breitere Spotlight-Suche wird die Anwendung nur finden, wenn sie in /Programme/ liegt.

Screen Sharing app shortcut made in Mac OS X

Nachdem die Verknüpfung erstellt wurde, können Sie die Anwendung starten und die IP des entfernten Hosts oder den Hostnamen eingeben oder die IP zur Eingabe eines Benutzernamens (und eines Kennworts; siehe unten) verwenden. Sie können die allgemeine Notation für die Angabe des Passworts verwenden (obwohl es eine schlechte Praxis ist, das Passwort im Klartext zu veröffentlichen). Das Protokoll würde lauten: vnc://username:password@IP.address

Connect to a remote VNC server in Mac OS X with Screen Sharing app

Dies ist eine Alternative zur Verwendung der Tastenkombination “Mit dem Server verbinden” oder dem Start von Safari.

Wie bereits erwähnt, ist die Hidden Screen Sharing App ein kompletter VNC-Client, nicht unbedingt die App mit dem größten Funktionsumfang, aber mehr als ausreichend, um eine Verbindung zu einem entfernten Rechner herzustellen und diesen zu steuern, auf dem ein VNC-Server läuft. Die Bildschirmfreigabe ist aktiviert, oder sogar ein Windows- oder Linux-Rechner. Es stehen zahlreiche Konfigurationsoptionen zur Verfügung, darunter die Möglichkeit, alle Netzwerkdaten zwischen den angeschlossenen Computern zu verschlüsseln, die Steuerung oder Überwachung der angeschlossenen Computer umzuschalten, den Bildschirm zu skalieren oder die angeschlossenen Computer in voller Größe anzuzeigen, die qualitätsbasierte Netzwerkverbindung anzupassen und die Möglichkeit, durch die Bildschirme zu scrollen. netzwerkverbindung und ob der Bildschirm gescrollt werden soll.

Screen Sharing preferences for the Mac VNC client

Eine der besonders schönen Funktionen der neuen Version dieser Bildschirmfreigabe-App für Mac OS X ist die Möglichkeit, Dateien von Mac zu Mac zu übertragen, indem man sie einfach per Drag & Drop zwischen verbundenen Bildschirmen verschiebt. Sie können über eine vertraute, benutzerfreundliche Oberfläche einfach auf entfernte Dateien zugreifen. Die Tastenkombinationen der App sind besonders nützlich, wenn Sie sie häufig verwenden.

Beachten Sie, dass Screen Sharing.app nur ein Client ist. Wenn Sie die Serverseite konfigurieren möchten, müssen Sie die Mac OS X Systemeinstellungen verwenden, um Remote Screen Sharing einzurichten und den VNC-Server auf Ihrem Mac zu aktivieren. Sobald dieser aktiviert ist, können Sie eine Fernverbindung zu Ihrem Mac herstellen und Ihren Bildschirm von einem anderen Mac, Linux, Windows oder sogar von einem iPhone oder iPad aus steuern, wenn Sie einen VNC-Client haben.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button