iPhoneSoftware

Beschleunigung der Apple Watch Software-Aktualisierung

How to Speed Up Apple Watch Software Updates

Wenn Sie eine Apple Watch besitzen, wissen Sie bereits, dass der Prozess der Aktualisierung von watchOS auf Ihrer Apple Watch relativ langsam ist. Während einige einfache Updates in einer angemessenen Zeitspanne installiert werden können, können einige der größeren watchOS-Updates eine Stunde oder länger dauern. Aus diesem Grund verschieben viele Apple Watch-Besitzer Software-Updates entweder auf unbestimmte Zeit, installieren Software-Updates für watchOS über Nacht oder installieren sie, wenn sie wissen, dass sie ihre Apple Watch bald nicht mehr benötigen werden.

Es gibt jedoch noch eine andere Möglichkeit, und zwar einen kleinen Trick, der den Prozess der watchOS-Softwareaktualisierung erheblich beschleunigen kann.

Es handelt sich um einen sehr einfachen Trick: Schalten Sie einfach Bluetooth auf Ihrem iPhone aus, und die Apple Watch wird das watchOS-Software-Update dazu zwingen, über Wi-Fi herunterzuladen (zur Erinnerung: das iPhone ist über Bluetooth mit der Apple Watch gekoppelt). So funktioniert’s

So beschleunigen Sie WatchOS-Updates auf der Apple Watch

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone und Ihre Apple Watch über eine Wi-Fi-Verbindung miteinander verbunden sind, dass Ihre Apple Watch an ein Ladegerät angeschlossen ist und dass Ihre Batterie mindestens 50 % Energie hat. Dann sind Sie bereit, dies auszuprobieren.

  1. Start updating watchOS as usual by going to the Apple “Watch” app on the iPhone, then to “My Watch” > Settings > General > Software-Aktualisierung
  2. Wenn die watchOS Software-Aktualisierung angezeigt wird, tippen Sie auf “Laden und installieren”.
  3. Wenn Sie die Schätzung “Verbleibende Zeit…” sehen, kehren Sie zum Startbildschirm des iPhones zurück und öffnen Sie die normale App “Einstellungen
  4. Tippen Sie auf “Bluetooth” und schalten Sie die Bluetooth-Einstellung auf “Aus” um, um Bluetooth auf Ihrem iPhone vollständig zu deaktivieren.
  5. Wenn Sie wieder zur App “Uhr” zurückkehren, sehen Sie eine Meldung über die erneute Verbindung mit der Apple Watch. Tippen Sie auf die Schaltfläche “Abbrechen” in diesem Pop-up.
  6. Sobald watchOS heruntergeladen ist, tippen Sie in der Watch-App auf “Installieren”, um den Installationsprozess über Wi-Fi zu starten.

Im Wesentlichen sind iPhone und Apple Watch gezwungen, die schnellere Wi-Fi-Verbindung zu verwenden, um das watchOS-Paket zwischen den Geräten zu übertragen, anstatt das viel langsamere Bluetooth.

WatchOS software update

Beachten Sie, dass Sie Bluetooth im Kontrollzentrum nicht umschalten können, da die Schaltflächen des Kontrollzentrums für Bluetooth und Wi-Fi in der neuesten iOS-Version anders funktionieren. Sie schalten den Dienst nicht aus, sondern trennen nur die Verbindung zum Gerät. Daher müssen Sie zu den Einstellungen gehen. App gehen, um Bluetooth auf Ihrem iPhone zu deaktivieren.

Dieser raffinierte Trick stammt von iDownloadblog. Vielen Dank, dass Sie Ihre hilfreichen Tipps mit uns teilen.

Es bleibt zu hoffen, dass zukünftige Versionen von watchOS oder der Apple Watch iPhone App es den Nutzern ermöglichen, Updates direkt über Wi-Fi ohne diesen Workaround zu installieren. Stellen Sie sicher, dass der Update-Prozess viel schneller ist.

Beschleunigt dies den Prozess der Softwareaktualisierung der Apple Watch? Kennen Sie andere Tricks, um watchOS-Updates und Downloads zu beschleunigen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen unten in den Kommentaren mit!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button